Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News
Poppe Reisen › KULTUREVENTS › HAMBURGER KULTUREVENTS
Aufführungen in Elbphilharmonie, Staatsoper und Laeiszhalle

HAMBURGER KULTUREVENTS
Aufführungen in Elbphilharmonie, Staatsoper und Laeiszhalle

3-Tage Reise pro Person im DZ ab 459,- €
Ausgewählte Termine 2018

HAMBURGER KULTUREVENTS<br/>Aufführungen in Elbphilharmonie, Staatsoper und Laeiszhalle

Hamburg - Die Hansestadt blickt auf eine interessante Musikgeschichte zurück. Große Komponisten wie Telemann, Brahms oder Mahler wirkten in Hamburg oder be-gannen hier ihre Karriere. Im 17. Jh. wurde die heutige Staatsoper als erstes privat ge-führtes Opernhaus gegründet. 1908 wurde die Laeiszhalle als größtes und modernstes Konzerthaus Deutschlands eingeweiht und wird bis heute für die hervorragende Akustik gelobt. Seit Januar 2017 hat Hamburg ein neues architektonisches und musikali-sches Wahrzeichen. Die Elbphilharmonie mit dem berühmten „Großen Saal“ ist bereits im ersten Jahr ein Besuchermagnet.

Reiseverlauf

1. Reisetag

Individuelle Anreise nach Hamburg und Check-in im Hotel Ihrer Wahl.
Bei den Terminen 1, 5 und 6 genießen Sie ein Welcome Dinner im Restaurant „Schönes Leben”.
Bei den Terminen 2, 3 und 4 erleben Sie die Aufführung Ihrer Wahl in der Staatsoper Hamburg.

2. Reisetag

Bei den Terminen 3 und 4 hören Sie am Vormittag das Konzert in der Elbphilharmonie.
Am Nachmittag nehmen Sie am Sinnes-Streifzug durch die Speicherstadt und Hafencity teil.
Bei den Terminen 2, 3 und 4 genießen Sie das Abendessen im Restaurant.
Bei den Terminen 2, 5 und 6 erleben Sie die Aufführung Ihrer Wahl. (Termin 2 im Anschluss an das Abendessen).

3. Reisetag

Frühstück im Hotel. Check-out und individuelle Heimreise.

Reisetermine und Aufführungen

1. Termin: 06.02. – 08.02.2018
MI, 07.02., 20.00 Uhr, Laeiszhalle

J. Haydn: „Die Jahreszeiten”, Oratorium für Soli, Chor und Orchester Hob. XXI/3
Dirigent: Hans-Christoph Rademann
mit Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Gaechinger Cantorey, Solisten


2. Termin: 30.03. – 01.04.2018
FR, 30.03., 18.00 Uhr, Staatsoper

J. Neumeier: „Matthäus-Passion”
Ballett, Musik: J. S. Bach

UND

SA, 31.03., 19.30 Uhr, Staatsoper
G. Verdi: „Messa da Requiem”
Dirigent: Kevin John Edusei
u.a. mit Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Maria Bengtsson (Sopran), Nadezhda Karyazina (Mezzosopran), Dmytro Popov (Tenor), Gábor Bretz (Bass)


3. Termin: 28.04. – 30.04.2018
SA, 28.04., 19.00 Uhr, Staatsoper

C. Gounod: „Faust”
Dirigent: Christopher Ward
u.a. mit Jean-François Borras (Faust), Vladimir Baykov (Méphistophélès), Anita Hartig (Marguerite)

UND

SO, 29.04., 11.00 Uhr, Elbphilharmonie
Internationales Musikfest Hamburg
J. Ockeghem: Auszüge aus „Sine nomia” und „Fors seullement l'atente”, „Alma redemptoris mater / Intemerata Dei mater”;
O. Messiaen: „Et exspecto resurrectionem mortuorum”; A. Pärt: „Orient & Occident für Streichorchester”; J. Duprez: „Déploration sur la mort de Johannes Ockeghem »Nymphes des bois«”
R. Wagner: Vorspiel zu „Parsifal“
Dirigent: Kent Nagano
u.a. mit Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Singer Pur Vokalensemble


4. Termin: 12.05. – 14.05.2018
SA, 12.05., 19.30 Uhr, Staatsoper

J. Neumeier: „Die Kameliendame”
Ballett, Musik: F. Chopin
Dirigent: Markus Lehtinen

UND

SO, 13.05., 11.00 Uhr, Elbphilharmonie
Internationales Musikfest Hamburg
9. Philharmonisches Konzert
R. Schumann: „Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 »Rheinische«” u.a.
Dirigent: Kent Nagano
mit Philharmonisches Staatsorchester Hamburg, Mikhail Pletnev (Klavier), Solisten


5. Termin: 29.05. – 31.05.2018
Mittwoch, 30.05., 20.00 Uhr, Elbphilharmonie

„In War and Peace - Harmony through Music”
Werke von Claudio Monteverdi, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel u.a.
Dirigent: Maxim Emelyanychev
mit Joyce DiDonato, Il Pomo d'Oro


6. Termin: 09.06. – 11.06.2018
Sonntag, 10.06., 18.00 Uhr, Elbphilharmonie

C. Nielsen: „Helios-Ouvertüre op. 17”
D. Schostakowitsch: „Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 a-Moll op. 77”
J. Sibelius: „Sinfonie Nr. 5 Es-Dur op. 82”
Dirigent: Jukka-Pekka Saraste
mit NDR Elbphilharmonie Orchester, Leonidas Kavakos (Violine)

Reisepreis

Steigenberger Hotel Hamburg ****
pro Person im Doppelzimmer

Termin 1459,- €
Termine 2, 3719,- €
Termin 4799,- €
Termin 5569,- €
Termin 6519,- €
Einzelzimmer-Zuschlagab 110,- €


Hotel Grand Elysée Hamburg *****

pro Person im Doppelzimmer

Termin 1459,- €
Termin 2689,- €
Termin 3699,- €
Termin 4759,- €
Termin 5589,- €
Termin 6519,- €
Einzelzimmer-Zuschlagab 170,- €

Mindestteilnehmerzahl

10 Personen

Anmeldeschluss

Je 5 Wochen vor Anreise, danach auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Kulturförderabgabe der Stadt Hamburg
  • Eintrittskarte/n guter bis sehr guter Kategorie für die Aufführung/en Ihrer Wahl
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für das Konzert Ihrer Wahl in der Elbphilharmonie
  • 3-Gang-Abendessen im Restaurant „Schönes Leben“
  • Sinnes-Streifzug durch Speicherstadt & Hafencity (ca. 90 Minuten)

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Programmpunkte, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie Reiseversicherungen.

Optionale Leistungen

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise ab Ihrem Wunschbahnhof.
  • Zusatznächte im Hotel inkl. Frühstück
  • Übernachtungen inkl. Frühstück im Hotel Westin in der Elbphilharmonie auf Anfrage möglich

Hotelbeispiele

Steigenberger Hotel Hamburg ****

Das 4 Sterne Hotel mit Blick auf die Alsterfleet ist sehr zentral gelegen, nur wenige Gehminuten vom historischen Rathaus, Speicherstadt und HafenCity entfernt. Die Standard Zimmer mit Blick auf die Stadt oder den ruhigen Innenhof verfügen über Badezimmer mit Badewanne und WC, kostenloses WLan, Pay-TV, Radio, Telefon und Safe.

Hotel Grand Elysee Hamburg *****

Das 5 Sterne Luxus Hotel liegt direkt am Moorweidepark, unweit von Alster und Innenstadt entfernt. Zum Bahnhof Dammtor sind es nur wenige Gehminuten. Insgesamt verfügt das Hotel über 4 Restaurants, die zu den besten der Stadt gehören, 2 Bars und dem Boulevard Café. Die hellen und eleganten Grand Classic Zimmer sind mit Schreibtisch, bequemen Sesseln und Badezimmer mit Badewanne oder Luxusdusche ausgestattet. Sie verfügen über Flachbildschirme, SAT-TV, Safe, Mineral-wasser und frisches Obst zur Begrüßung.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG, Mainz.


Bildmaterial: © www.mediaserver.hamburg.de Jung von Matt

Ihre Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner 

Frau Bianca Niekisch
Tel. 06131 27066-31

Frau Mechthild Maier
Tel. 06131 27066-33

Frau Anna-Lena Glock
Tel. 06131 27066-34

Frau Susanne Holzenthal
Tel. 06131 27066-35

Callback

Wir rufen Sie gerne zurück!
Callback-Service: Mo-Fr 9:00-17:30 Uhr

   
   
Bitte zurückrufen!
Poppe Reisen Newsletter

Abonnieren Sie den Poppe Reisen Newsletter:

Zum Newsletter anmelden!
Home   Kontakt   Impressum   AGB
Web Site Engineering GmbH