Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


ARCHITEKTURREISE ÖSTERREICH
Holzbau in Wien & Graz

5 Tage-Reise pro Person im DZ ab 995,- €
07.06 - 11.06.2022

ARCHITEKTURREISE ÖSTERREICH<br/>Holzbau in Wien & Graz

Bildmaterial: Graz Murinsel © Graz-Tourismus / Harry-Schiffer

Im Rahmen der Architekturreise steht der Umgang mit dem Baustoff Holz in Wien und Graz im Mittelpunkt. Sie besuchen aktuelle Projekte im Wohnungs-, Gesundheits- und Bildungsbau. Denn vieles spricht für den Baustoff Holz. Nicht nur Wohnungsbauten, auch Hochhäuser, U-Bahn-Stationen und Fußballstadien werden neuerdings aus Holz gebaut. Der Baustoff Holz ist „in“. In Österreich macht der Holzbau bereits fast ein Viertel des gesamten Bauvolumens aus - Tendenz steigend.“

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Deutschland - Wien und Innenstadt-Rundgang

Individuelle Anreise nach Wien und Hotel Check-in. Begrüßung durch die deutschsprachige Reiseleitung um 15.00 Uhr in der Hotellobby und erster Rundgang durch Wiens Innenstadt: design tower (Jean Nouvel), Schiffsanlegestelle (fasch&fuchs), Holz-Dachausbau Mandalahof (Adolf Krischanitz), Postsparkasse (Otto Wagner), Michaelerplatz mit Looshaus (Hans Hollein, Adolf Loos), Interimsgebäude Parlament (Lukas Lang Building Technologies), Museumsquartier (Ortner & Ortner). Gegen 19.30 Uhr endet der heutige Fachtag mit einem gemeinsamen Willkkommens-Abendessen in einer der traditionellen Gastwirtschaften.

2. Tag: Holzbau in Wien

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung um 09.00 Uhr. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Holzbaus: Fahrt mit der U-Bahn in die Seestadt Aspern zum ASP Wohnbau (berger+parkkinen / querkraft), Pop Up Dorms (F2 Architekten), HoHo (Rüdiger Lainer und Partner, Tragwerk: RWTplus). Busfahrt zum Wohnen im Seefeld (Ulrich Huhs und Anna Wickenhauser), Wohnprojekt Gleis 21 (einszueins architektur), Hausprojekt Bikes and Rails (Architekturbüro Reinberg). Unterbrochen wird der Fachtag gegen 13.00 Uhr für eine individuelle Mittagspause auf Selbstzahlerbasis. Rückkehr zum Hotel gegen 17.00 Uhr. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Wien - Graz

Nach dem Frühstück, Check-out Hotel. Ihre Reiseleitung erwartet Sie um 09.00 Uhr für den Bustransfer nach Graz. Ein Stopp erfolgt in Leoben, wo der Besuch eines Pflegewohnhaus (Dietger Wissounig) sowie des Mayr Melnhof Hauptgebäude (Nussmüller Architekten) geplant ist. Nach einer individuelle Mittagspause auf Selbstzahlerbasis erfolgt gegen 14.00 Uhr die Weiterfahrt nach Graz. Dort stehen noch der Besuch des M10 mineroom - Studierendenwohnheim in Passivbauweise (aap.Architekten) und des Jugendzentrums Echo (pürstl langmaier architekten) auf dem Programm, bevor der Check-in im Hotel erfolgt. Um 17.00 Uhr treffen Sie sich wieder mit der Resieleitung zu einem Rundgang durch die Grazer Innenstadt: Residenz Silberner Elefant (Domenig & Wallner), Kunsthaus (Cook & Fournier), Besucherzentrum Joanneumsviertel (Nieto Sobejano + eep architects), Residenz Pfauengarten (Pichler Traupmann), Stadthaus Ballhausgasse (HoG Architekten), Kastner & Öhler ( Nieto Sobejano). Rückkehr zum Hotel gegen 19.00 Uhr.

4. Tag: Holzbau in Graz und Umgebung

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihre Reiseleitung um 09.00 Uhr. Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Holzbaus: Fahrt mit ÖPNV zu „Auster“ Bad Eggenberg (fasch & fuchs), Hallen- und Freibad Impulszentrum Graz (Hubert Rieß), Sitz von proHolz Steiermark Reinighaus-Areal, Stadterweiterungsgebiet Sozialwohnbau Hummelkaserne (sps÷architekten), Sechsgeschossiges Passivhaus Pflegewohnheim (Wissounig Architekten). Busfahrt via MUMUTH - Haus für Musik und Musiktheater (Ben van Berkel UN Studio), Wohnbau Max Mell Allee (Nussmüller Architekten), Volksschule Mariagrün ( Architekturwerk), Kinderkrippe Mariagrün (Strobl Architektur), Josefhof Gesundheitszentrum (Dietger Wissounig). Unterbrochen wird der Fachtag gegen 13.00 Uhr für eine individuelle Mittagspause auf Selbstzahlerbasis. Rückkehr zum Hotel gegen 17.00 Uhr. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

5. Tag: Holzbau in Graz und Abreise Graz - Deutschland

Nach dem Frühstück, Check-out Hotel. Ihre Reiseleitung erwartet Sie um 09.00 Uhr zur Besichtigung weiterer Holzbauprojekte: Fahrt mit ÖPNV zu Umbau, Dachaufbau und Sanierung »Wilder Mann« (Love Achitekture), Erweiterung Schule Viktor Kaplan (Josef Hohensinn), Passiv-Einfamilienhaus (Rupert Richter-Trummer), Dachaufbau Gründerzeit-Villla (Peter Zinganel). Der heutige Fachtag endet gegen 13.00 Uhr am Hotel. Individuelle Abreise der Teilnehmer.

Reisetermin

07.06. - 11.06.2022

Reisepreise

5-Tage Reise
pro Person im Doppelzimmer:        995,- €
Einzelzimmerzuschlag:                   250,- €

Mindestteilnehmerzahl

25 Personen

Anmeldeschluss

28.02.2022

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 Übernachtungen im 4 Sterne-Hotel Wien im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im 4 Sterne-Hotel Graz im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Willkommens-Abendessen exklusive Getränke
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung inkl. Eintrittsgebühren
  • Reisebus gemäß Programm
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise: 17,50,- €

*Wenn Sie diesen Beitrag zum Klimaschutz nicht leisten möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit.
Informationen zur Verwendung finden Sie durch Klick hier.


Im Reisepreis nicht enthalten sind An- und Abreise, weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Hotel

Wien, Flemings Hotel Wien City ****

Das Hotel befindet sich im Stadtteil Josefstadt, mitten im Zentrum der Donaumetropole, direkt hinter dem Rathaus. Der Stephansdom, die Hofburg und die Staatsoper sind nur wenige Gehminuten entfernt. Schlicht, elegant und hochwertig – so lässt sich das Designkonzept der 207 Gästezimmer und Suiten beschreiben. Dunkles Holz wird mit Stoffen und Materialien in warmen Erdtönen kombiniert und schafft so eine behagliche Atmosphäre. Die klimatisierten Zimmer verfügen u. a. über kostenfreies WLAN, Kaffeezubehör von Nespresso, Sat-TV, einen Laptop-Safe, ein Telefon, eine Minibar, einen Schreibtisch und ein Bad mit einer Dusche und kostenfreien Pflegeprodukten. Feinste Küchengenüsse in ungezwungener Atmosphäre – das ist die Philosophie, der das Restaurant des Hotels folgt. Dabei werden ausschließlich frische Zutaten verwendet. Zu den weiteren Hotelannehmlichkeiten gehören ein Wellness- und Fitnessbereich, 6 Tagungsräume sowie kostenfreies WLAN.

Graz, Hotel Mercure Graz City ****

Nahe dem historischen Zentrum liegt das Hotel im trendigen Lend-Viertel, nur etwa 400 m entfernt vom Schlossberg mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem Uhrturm entfernt. Kulturelle Sehenswürdigkeiten wie die Grazer Oper, das Kunsthaus oder das Schauspielhaus erreichen Sie innerhalb von 15 Minuten bequem zu Fuß. Die 143 komfortablen Gästezimmer und Suiten verfügen u. a. über Klimaanlage, Sat-TV, Minibar, Safe, Schreibtisch, Telefon sowie Kaffee- und Teezubereiter. Zu den Hotelannehmlichkeiten gehören ein Fitness- und Wellnessbereich, eine Business-Ecke mit Internetzugang sowie kostenfreies WLAN. An der Bar des Hotels erhalten Sie Snacks und leichte Gerichte sowie lokale Weinspezialitäten.

Ihre Reiseleitung

Gabriela Steiner-Scharfetter

wurde 1962 in der Schweiz geboren und ist in Bregenz am Bodensee aufgewachsen. Nach mehreren Auslands-Sprachaufenthalten in England, Italien und Frankreich hat Sie im Jahr 1981 die Inchbaldschool of Interior Design London absolviert und die Meisterklasse Georg Eisler, Aktsaal an der Sommerakademie Salzburg besucht. Im Jahr 1990 hat Sie ihr Studium an der Hochschule für angewandte Kunst mit Diplom abgeschlossen und die Masterklasse für Innenarchitektur und Industrieentwurf besucht. Seit 1999 ist Sie offizieller Fremdenführer für die Stadt Wien.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Erkundigen Sie sich bitte unbedingt auf der Homepage des Auswärtigen Amtes nach den aktuellen Einreise- und Impfvorschriften.

Reisen in Corona-Zeiten 2022

Konkrete Hinweise zu geltenden Corona-Regeln erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Bitte gehen Sie davon aus, dass Spielstätten und öffentliche Einrichtungen den Zutritt zukünftig auf die 2G-Regelung umstellen. Dafür wird ein offizieller Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung benötigt.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung. Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter "Kataloge und Broschüren" herunterladen.

Allgemeine Bedingungen

Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.

in Kooperation mit

der akademie architekten- und stadtplanerkammer hessen.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihre Ansprechpartnerin

Jasmin Schenk
Tel. 06131 27066-43

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise