Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


BERLINER FESTTAGE UND OSTERN
Staatsoper, Deutsche Oper & Philharmonie

3-4 Tage-Reise pro Person im DZ ab 749,- €
März - April 2021

BERLINER FESTTAGE UND OSTERN<br/>Staatsoper, Deutsche Oper & Philharmonie

Bildmaterial: Berlin Oberbaumbrücke © Visit Berlin, Dagmar Schwelle

Frühlingszeit ist Klassikzeit in Berlin. 1996 rief Daniel Barenboim die Berliner Festtage ins Leben, die für ausgezeichnete Konzerte und erstklassige Opernaufführungen mit internationalen Stars stehen. 2021 steht Mozart im Mittelpunkt. In einer neuen Inszenierung feiert Mozarts "Le nozze di Figaro" Premiere in der Staatsoper Unter den Linden. Zu Ostern bieten die Festtage besondere Höhepunkte wie die Aufführung von Wagners "Parsifal" und das Duo-Recital mit Martha Argerich und Daniel Barenboim jeweils am Klavier.

Reiseverlauf

1. Reisetag

Individuelle Anreise nach Berlin zum Hotel Ihrer Wahl. Abends Welcome Dinner im Hotel und anschließender Besuch einer Aufführung Ihrer Wahl.

2. Reisetag

Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Berlin Welcome Card. Am Nachmittag Fahrt in Eigenregie zur Staatsoper Unter den Linden für eine 90-minütige Führung. Am Abend Besuch der Aufführung.

3. Reisetag

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise. Je nach Reisetermin Besuch weiterer Aufführungen mit Zusatznächten.

Reisetermine und Aufführungen

26.03. - 28.03.2021 Berliner Festtage
Freitag, 26.03., 20.00 Uhr, Staatsoper

W. A. Mozart: Sinfonien Nr. 33 B-Dur,
Nr. 38 D-Dur "Prager", Klavierkonzert c-Moll
Dirigent & Klavier: Daniel Barenboim
mit Wiener Philharmoniker

Samstag, 27.03., 18.00 Uhr, Staatsoper
W. A. Mozart: "Le nozze di Figaro"
Dirigent: Daniel Barenboim
u.a. mit Nadine Sierra (Susanna), Riccardo Fassi (Figaro), Marianne Crebassa (Cherubino), Gyula Orendt (Graf Almaviva)


02.04. - 05.04.2021 Berliner Festtage
Osterzyklus
Karfreitag, 02.04., 16.00 Uhr, Staatsoper

R. Wagner: "Parsifal"
Dirigent: Daniel Barenboim
u.a. mit Andreas Schager (Parsifal), Marina Prudenskaya (Kundry), René Pape (Gurnemanz)

Samstag, 03.04., 16.00 Uhr, Philharmonie
Werke zu vier Händen von W. A. Mozart
mit Martha Argerich und Daniel Barenboim

Ostersonntag, 04.04., 18.00 Uhr, Staatsoper
W. A. Mozart: "Le nozze di Figaro"
Besetzung wie 27.03.


24.04. - 26.04.2021
Samstag, 24.04., 16.00 Uhr, Staatsoper

R. Wagner: "Tannhäuser"
Inszenierung: Sasha Waltz
Dirigent: Thomas Guggeis
u.a. mit Peter Seiffert (Tannhäuser), Marina Prudenskaya (Venus), Lise Davidsen (Elisabeth)

Sonntag, 25.04., 18.00 Uhr, Deutsche Oper
J. S. Bach: "Matthäus-Passion", Premiere
Dirigent: Alessandro De Marchi
u.a. mit Sebastian Kohlhepp, Padraic Rowan, Joel Allison


Beachten Sie auch unser separates Programm zu den Berliner Kulturhighlights, klicken Sie hier.

Reisepreise/Termin

Arcotel John F Berlin ****
pro Person im Doppelzimmer

26.03. - 28.03.2021919,- €
02.04. - 05.04.20211.349,- €
24.04. - 26.04.2021749,- €
Einzelzimmerzuschlagab 90,- €


Hilton Berlin *****

pro Person im Doppelzimmer

26.03. - 28.03.20211.049,- €
02.04. - 05.04.20211.549,- €
24.04. - 26.04.2021819,- €
Einzelzimmerzuschlagab 180,- €

Mindestteilnehmerzahl

Keine

Anmeldeschluss

Je 12 Wochen vor Anreise, danach auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 bzw. 3 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Berlin City Tax
  • Eintrittskarten Kategorie 1 für die Aufführungen pro Termin Ihrer Wahl
  • Führung durch die Staatsoper (ca. 90 min)
  • 3-Gang-Dinner im Hotelrestaurant
  • Berlin Welcome Card (Ring AB) 48 h bzw. 72 h
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise: 7,50 € bzw. 9,- €*

*Wenn Sie diesen Beitrag zum Klimaschutz nicht leisten möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit.
Informationen zur Verwendung finden Sie durch Klick hier.


Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Optionale Leistungen

Auf Anfrage und gegen Aufpreis:

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahn- oder Fluganreise.
  • Zusatznächte inkl. Frühstück im Hotel

Hotels

ARCOTEL John F ****

Das Hotel nahe des Gendarmenmarktes hat 190 Zimmer mit speziell angefertigten Möbeln, Klimaanlage, Flachbild-TV, Minibar, Safe und WLAN. Das Restaurant Foreign Affairs, die Town Bar sowie der Wellness Bereich sorgen für Entspannung.

Hilton Berlin *****

Direkt am Gendarmenmarkt bietet das Hotel 601 moderne, individuelle Zimmer, die über Flachbild-TV, Minibar, Tee- und Kaffeezubehör verfügen. Das Restaurant serviert regionale Küche, Fitness Club, Pool und Sauna sorgen für Entspannung.

Reisen in Corona-Zeiten

Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.

Sonderkündigungsrecht

Für Neubuchungen ab 01.09.2020 bis 90 Tage vor Anreise.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschänkter Mobilität geeignet.
Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG, Mainz.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs


Ihre Ansprechpartnerinnen
Ihre Ansprechpartner 

Mechthild Maier
Tel. 06131 27066-33

Bianca Niekisch
Tel. 06131 27066-31

Susanne Holzenthal
Tel. 06131 27066-35

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise