Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News
Poppe Reisen › KULTUREVENTS › BERLINER KULTUR-HIGHLIGHTS
Staatsoper, Deutsche Oper & Philharmonie

BERLINER KULTUR-HIGHLIGHTS
Staatsoper, Deutsche Oper & Philharmonie

3-4 Tage-Reise pro Person im DZ ab 629,- €
Februar - Juni 2019

BERLINER KULTUR-HIGHLIGHTS <br/>Staatsoper, Deutsche Oper & Philharmonie

Berlin gilt schon lange als "Stadt der Musik und des Theaters". 2018 stand die nach 7 Jahren Sanierung wiedereröffnete Staatsoper Unter den Linden im Mittelpunkt. Aber auch die Deutsche Oper und die Philharmonie bieten interessante Aufführungen und Konzerte. Erleben Sie in der Saison 2019 Dirigenten wie Daniel Barenboim und Sir Simon Rattle. Tauchen Sie ein in die Welt der großen Gefühle mit Opernsängern wie Rolando Villazón, Diana Damrau und Anna Netrebko.

Reiseverlauf

1. Reisetag

Individuelle Anreise nach Berlin und Checkin im Hotel Ihrer Wahl. Am Abend genießen Sie ein Welcome Dinner im Hotel. Je nach Reisetermin erleben Sie anschließend eine Aufführung Ihrer Wahl.

2. Reisetag

Frühstück im Hotel. Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Nutzen Sie Ihre Berlin Welcome Card für eigene Besichtigungen. Am Nachmittag fahren Sie in Eigenregie zur Staatsoper Unter den Linden und erleben eine Führung in dem Opernhaus (ca. 90 min). Am Abend Besuch der gewählten Aufführung. In der Pause sind für Sie bereits ein Getränk und Snacks reserviert.

3. Reisetag

Frühstück im Hotel und Check-out. Individuelle Heimreise. Je nach Reisetermin Besuch einer Opernaufführung und eine weitere Übernachtung im Hotel.

4. Reisetag (bei 3 Übernachtungen)

Nach dem Frühstück individuelle Heimreise.

Reisetermine und Aufführungen

08.02. - 10.02.2019
Freitag, 08.02., 19.30 Uhr, Deutsche Oper

G. Donizetti: "Lucia di Lammermoor"
u.a. mit Joseph Calleja, Svetlana Moskalenko, Jacques Lacombe (Dirigent)

UND

Samstag, 09.02., 19.00 Uhr, Staatsoper
A. Ratmansky: "La Bayadère"
Ballett, Musik: L. Minkus


09.03. - 11.03.2019
Samstag, 09.03., 19.30 Uhr, Deutsche Oper

M. Mussorgski: "Boris Godunow"
u.a. mit Bryn Terfel, Alexandra Hutton, Kirill Karabits (Dirigent)

UND

Sonntag, 10.03., 19.00 Uhr, Staatsoper
W. A. Mozart: "Die Zauberflöte"
u.a. mit Kwangchul Youn, Evelin Novak, Florian Teichtmeister


Ostern: 18.04. - 21.04.2019
Freitag, 19.04., 16.00 Uhr, Deutsche Oper

R. Wagner: "Parsifal"
u.a. mit Brandon Jovanovich, Markus Brück, Eva-Maria Westbroek, Donald Runnicles (Dirigent)

UND

Samstag, 20.04., 19.30 Uhr, Deutsche Oper
G. Puccini: "Tosca"
u.a. mit Carmen Giannattasio, Jorge de León, Zeljko Lucic, Ivan Repusic (Dirigent)


Ostern: 20.04. - 23.04.2019
Festtage Staatsoper
Samstag, 20.04., 16.00 Uhr, Philharmonie

G. Verdi: Quattro Pezzi Sacri
Arien aus Opern für Sopran und Orchester u.a. mit Anna Netrebko, Staatskapelle Berlin, Daniel Barenboim (Dirigent)

UND

Sonntag, 21.04., 16.00 Uhr, Staatsoper
R. Wagner: "Die Meistersinger"
u.a. mit Wolfgang Koch, Burkhard Fritz, Julia Kleiter, Daniel Barenboim (Dirigent)

UND

Montag, 22.04., 19.30 Uhr, Staatsoper
S. Prokofjew: "Die Verlobung im Kloster"
u.a. mit Stephan Rügamer, Aida Garifullina, Violeta Urmana, Daniel Barenboim (Dir.)


25.05. - 27.05.2019
Samstag, 25.05., 19.00 Uhr, Staatsoper

C. Debussy: "Pelléas und Mélisande"
u.a. mit Rolando Villazón, Marianne Crebassa, Maxime Pascal (Dirigent)

UND

Sonntag, 26.05., 19.30 Uhr, Staatsoper
G. Verdi: "Macbeth"
u.a. mit Plácido Domingo, René Pape, Daniel Barenboim (Dirigent)


08.06. - 10.06.2019
Samstag, 08.06., 19.30 Uhr, Staatsoper

G. Verdi: "Rigoletto"
u.a. mit Christopher Maltman, Nadine Sierra, Andrés Orozco-Estrada (Dirigent)

UND

Sonntag, 09.06., 19.30 Uhr, Deutsche Oper
G. Puccini: "Manon Lescaut"
u.a. mit María José Siri, Jorge de Léon, Stephen Bronk, Sir Simon Rattle (Dirigent)


22.06. - 24.06.2019
Samstag, 22.06., 19.30 Uhr, Deutsche Oper

G. Bizet: "Carmen"
u.a. mit Stéphanie d’Oustrac, Joseph Calleja, Jacques Lacombe (Dirigent)

UND

Sonntag, 23.06., 20.00 Uhr, Staatsoper
S. Waltz: "Sacre"
Ballett, Musik: C. Debussy, H. Berlioz, I. Strawinsky

ODER

Sonntag, 23.06., 19.30 Uhr, Deutsche Oper
J. Cranko: "Romeo und Julia"
Ballett, Musik: S. Prokofjew


27.06. - 30.06.2019
Freitag, 28.06., 16.00 Uhr, Staatsoper

R. Wagner: "Tristan und Isolde"
u.a. mit Andreas Schager, René Pape, Anja Kampe, Daniel Barenboim (Dirigent)

UND

Samstag, 29.06., 19.30 Uhr, Deutsche Oper
A. Thomas: "Hamlet" (konzertant)
u.a. mit Florian Sempey, Diana Damrau, Nicolas Testé, Yves Abel (Dirigent)

Reisepreise/Termin

Arcotel John F Berlin ****
pro Person im Doppelzimmer

08.02. - 10.02.2019629,- €
09.03. - 11.03.2019779,- €
18.04. - 21.04.2019 (3 ÜF)819,- €
20.04. - 23.04.2019 (3 ÜF) 1.419,- €
25.05. - 27.05.2019999,- €
08.06. - 10.06.2019799,- €
22.06. - 24.06.2019649,- €
27.06. - 30.06.2019 (3 ÜF)959,- €
Einzelzimmerzuschlag:ab 85,- €


Hilton Berlin *****

pro Person im Doppelzimmer

08.02. - 10.02.2019739,- €
09.03. - 11.03.2019899,- €
18.04. - 21.04.2019 (3 ÜF)949,- €
20.04. - 23.04.2019 (3 ÜF)1.549,- €
25.05. - 27.05.20191.149,- €
08.06. - 10.06.2019899,- €
22.06. - 24.06.2019739,- €
27.06. - 30.06.2019 (3 ÜF)1.089,- €
Einzelzimmerzuschlag:ab 180,- €

Mindestteilnehmerzahl

Keine

Anmeldeschluss

Je 12 Wochen vor Anreise, danach auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • 2 bzw. 3 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück und Berlin City Tax
  • Eintrittskarte/n Kategorie 1 für die Aufführung/en Ihrer Wahl
  • Pausensnack bei einer Aufführung
  • Führung durch die Staatsoper (ca. 1,5 h)
  • 3-Gang-Dinner im Hotelrestaurant
  • Berlin Welcome Card (Ring AB) 48 h bzw. 72 h (freie Nutzung des ÖPNV und Rabatte bei vielen Sehenswürdigkeiten)

Nicht eingeschlossen sind nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, Ausgaben persönlicher Art sowie Reiseversicherungen.

Optionale Leistungen

Auf Anfrage und gegen Aufpreis:

  • Gerne arrangieren wir Bahn- oder Fluganreise
  • Zusatznächte im Hotel inkl. Frühstück

Hotels

ARCOTEL John F ****

Das Hotel nahe des Gendarmenmarktes hat 190 Zimmer mit speziell angefertigten Möbeln, Klimaanlage, Flatbild-TV, Minibar, Safe und WLAN. Das Restaurant Foreign Affairs, die Town Bar sowie der Wellness Bereich sorgen für Entspannung.

Hilton Berlin *****

Direkt am Gendarmenmarkt bietet das Hotel 601 moderne, individuelle Zimmer, die über Flachbild-TV, Minibar, Tee- und Kaffeezubehör verfügen. Das Restaurant serviert regionale Küche, Fitness Club, Pool und Sauna sorgen für Entspannung.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschänkter Mobilität geeignet.
Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen. Vorbehaltlich Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG, Mainz.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs


Bildmaterial: © Staatsoper Unter den Linden, Marcus Ebener

Ihre Ansprechpartner
Ihre Ansprechpartner 

Frau Susanne Holzenthal
Tel. 06131 27066-35

Frau Bianca Niekisch
Tel. 06131 27066-31

Frau Anna-Lena Glock
Tel. 06131 27066-34

Frau Mechthild Maier
Tel. 06131 27066-33

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise