Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


EXPEDITIONSREISE ANTARKTIS
Ewiges Eis und Südliche Shetlandinseln mit der M/V Ocean Atlantic

16 Tage-Reise pro Person im DZ ab 9.999,– €
05.01. - 20.01.2023

EXPEDITIONSREISE ANTARKTIS<br/>Ewiges Eis und Südliche Shetlandinseln  mit der M/V Ocean Atlantic

Bildmaterial: Antarktis © Albatros Expeditions

Erleben Sie die unglaubliche Tierwelt, atemberaubende Berglandschaften und gigantische Eisberge an Bord des exklusiven Expeditionsschiffs der Albatros-Reederei. Schlauchboot-Fahrten und -Landungen ermöglichen es Ihnen, den antarktischen Kontinent sowie die vielen umliegenden sub-antarktischen Inseln mehrmals zu betreten. Von Ushuaia in Argentinien aus überqueren Sie die Drake Passage auf dem Weg zu den Südlichen Shetlandinseln und besuchen unterwegs Pinguinkolonien, Forschungsstationen und faszinierende Aussichtspunkte. Weiter südwärts, tief in die Buchten der Antarktis hineinfahrend, passieren Sie die berühmte Gerlache Strait, wo 3000 Meter hohe Eisklippen direkt aus dem stillen Wasser ragen. Auf keiner anderen Reise erleben Sie in so kurzer Zeit so viel unberührte Natur und vielfältige Tierwelt! Vor Ihrer Kreuzfahrt lernen Sie die Höhepunkte der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires mit deutschsprachigem örtlichen Reiseleiter kennen. In Ushuaia, dem Startpunkt Ihrer Kreuzfahrt, erkunden Sie den Nationalpark Feuerland. Fast unendliche Naturschönheiten und unvergleichliche Expeditionserlebnisse warten auf Sie!

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt - Buenos Aires

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt und Abflug nach Buenos Aires. 

2. Tag: Buenos Aires: Ankunft

Ankunft am Flughafen, Begrüßung durch Ihren deutschsprachiger Reiseleiter, Transfer ins Hotel. Freizeit im Hotel, optional geführte Besichtigungstour am Nachmittag.

3. Tag: Buenos Aires: Stadtrundfahrt

Erleben Sie auf einer exklusiven Stadtrundfahrt die Höhepunkte der Stadt: Theater Colon, Plaza del Mayo, La Boca. Abends lädt Sie Ihr Reiseleiter zu einer sehenswerten Tangoshow im traditionellsten Tangohaus der Stadt ein, dem "El Viejo Alacen". Dort werden Sie auch Ihr Abendessen genießen, gegen Mitternacht kehren Sie ins Hotel zurück.

4. Tag: Buenos Aires - Ushuaia

Frühstück im Hotel und anschließender Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Ushuaia, dem Tor zur Antarktis. Besuch des Nationalparks Tierra del Fuego mit Ausflugsfahrt auf der südlichsten Eisenbahn der Welt.

5. Tag: Ushuaia: Einschiffung

Nach dem Frühstück Fahrt zum Hafen, wo bereits Ihre Kabine auf Ihrem Expeditionsschiff, der "M/V Ocean Atlantic" wartet. Trotz des Fokus der Kreuzfahrten auf dem aktiven Abenteuer- und Naturerlebnis müssen Sie auf Annehmlichkeiten wie Sauna, Fitnessraum, Pool und einem 4 Sterne-Restaurant an Bord nicht verzichten. Wo immer möglich werden Sie mit Zodiac-Schlauchbooten an Land gehen können. Mit nur maximal 198 Mitreisenden werden Sie eine exklusive Kreuzfahrt genießen!

6. und 7. Tag: Drake Passage

Über Nacht haben Sie die berühmte Drake Passage erreicht, bekannt für starke Westwinde, die als die "Roaring Fifties" bezeichnet werden. Sie markiert den Schnittpunkt der kalten Antarktis mit dem wärmeren Atlantik und Pazifik. Die Darke Passage ist fast frei von Inseln, was dem Antarktischen Zirkumpolarstrom die Möglichkeit gibt, als einzige Meeresströmung den gesamten Globus zu umfließen. Dies verhindert das Vordringen wärmeren Wassers an die antarktische Küste und ermöglicht so erst die Ausbildung der gewaltigen Eiskappe.

8. und 9. Tag: Südliche Shetlandinseln

In den nächsten zwei Tagen beginnt Ihre aufregende Antarktis-Erfahrung: Sie erkunden die subantarktischen Inseln der Südshetlandkette und wenn das Wetter es zulässt, landen Sie auf King George Island, Deception Island (ein erloschener Vulkan mit Wasser, das warm genug für ein Polarbad ist), und Half Moon Island mit nistenden Wilsons Sturmschwalben und Zügelpinguinen. Die Reiseroute und Aktivitäten in den nächsten Tagen hängen von den Wetter- und Eisbedingungen ab. Die Route und Anlandungen werden vom Kapitän und dem Expeditionsleiter festgelegt.

10. und 11. Tag: Die Antarktische Halbinsel

Während sich der weiße Schimmer der Antarktis am Horizont abzeichnet, vervielfacht sich die Präsenz von Wildtieren um Zehntausende mit vielen Arten von Pinguinen, neugierigen Robben, nistenden Vögeln und der Gischt von auftauchenden Meeressäugern. Entlang Ihrer geplanten Route entdecken Sie zahlreiche Wildtiere: Leoparden-, Pelz- und Weddellrobben vor Cuverville Island, Buckelwale in der Gerlachestraße und der Paradiesbucht, Orcas im Lemaire Kanal, und vieles mehr.

Die Reiseroute und Aktivitäten hängen von den Wetter- und Eisbedingungen ab. Die Route und Anlandungen werden vom Kapitän und dem Expeditionsleiter festgelegt. Bitte beachten Sie, dass alle Ausflüge und Anlandungen nur bei günstigen Wetter-, See- und Eisbedingungen durchgeführt werden, sowohl für den Zugang des Schiffes vor der Küste als auch für das Manövrieren der Expeditionsschlauchboote und Kajaks.

Während der gesamten Expeditionsfahrt stehen Ihnen hervorragende öffentliche Bereiche wie Wellness/Sauna, Restaurant, Bar und eine Bibliothek für die Freizeitgestaltung zur Verfügung. Sie können großartige Vorträge über Explorationsgeschichte bis hin zu Biologie, Geologie, Eis und Wildtieren hören. Eine deutschsprachige Vortragsreihe ist bei der Reederei für Sie angefragt!

12. und 13. Tag: Drake Passage und Kap Hoorn

Sie verlassen die Antarktis und verbringen zwei Tage auf See. Über die Drake Passage erreichen Sie auf dem Rückweg die Ruhe des Beagle-Kanals und umfahren das berühmte "Kap Hoorn", den südlichsten Punkt des südamerikanischen Festlands. Das Tagesprogramm ist schwer vorherzusagen, da die Gewässer in dieser Region unberechenbar sind.

14. Tag: Ushuaia: Ankunft

Über Nacht haben Sie sich dem Zielhafen Ushuaia genähert und Sie verlassen Ihr Expeditionsschiff im Hafen der Stadt am Vormittag. Sie werden bereits erwartet und fahren zum Flughafen. Von dort fliegen Sie nach Buenos Aires zurück, und werden mit einem exklusiven, nur für Sie gebuchten Transfer vom Inlandsflughafen Aeroparque Jorge Newbery zum Hotel gefahren. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

15. Tag: Buenos Aires - Frankfurt

Nach dem Frühstück Fahrt zum internationalen Flughafen Ministro Pistarini, von wo Sie den Heimflug nach Deutschland antreten.

16. Tag: Frankfurt: Ankunft

Am Nachmittag erreichen Sie Frankfurt. Individuelle Heimreise.

Reisetermin

05.01. - 20.01.2023

Reisepreise pro Person

16 Tage-Reise


Doppelbelegung
Einzelbelegungszuschlag
Innenkabine Kategorie E 9.999,- € 5.675,- €
Außenkabine (Bullauge) Kat. D 12.599,- € 6.995,- €
Außenkabine (Fenster) Kat. C 13.499,- € 7.595,- €
Kategorie G (Einzelkabine) -- auf Anfrage

Mindestteilnehmerzahl

15 Personen

Anmeldeschluss

30.08.2022, danach auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug ab/bis Frankfurt nach Buenos Aires und zurück mit Lufthansa in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • Flug ab/bis Buenos Aires nach Ushuaia und zurück mit Aerolinas Argentinas in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 9 Übernachtungen M/V Ocean Atlantic in der gewählten Kabine inkl. Vollpension, 1x Spezialitätenessen
  • Unbegrenzt Kaffee, Tee, Wasser auf dem Schiff
  • 4 Übernachtungen in Doppelzimmern inkl. Frühstück in 4-5 Sterne-Hotels
  • Geführte Besichtigungen in Buenos Aires und Ushuaia
  • Während der Kreuzfahrt: alle Landgänge und Ausflüge gemäß Programm und Wetterlage, Gummistiefel für die Landungen
  • Eintritts- und Hafengebühren
  • Englischsprachiges Expeditionsteam
  • Deutschsprachiges Personal an Bord (allgemeines Personal, Expeditionspersonal, Fachübersetzung der Vorträge)
  • 1 Reiseführer pro Zimmer/Kabine
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten/Getränke, Trinkgelder (Empfehlung 14 US-Dollar pro Tag und Teilnehmer) sowie Ausgaben persönlicher Art. Eventuell abzulegende Covid-Tests vor Ort (je nach lokalen Vorschriften) müssen vor Ort bezahlt werden.

Zusatzleistungen

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise nach/von Frankfurt, sowie Zusatznächte im Hotel.
  • Stadtbesichtigung in Buenos Aires am Tag 2:                                                     105,- €
  • Upgrade in Premium Economy Class Buenos Aires - Ushuaia und zurück: 270,- €

Unterkünfte

Buenos Aires, Grand Brizo Hotel ****
Ushuaia, Los Cauquenes Hotel *****

M/V Ocean Atlantic
Das klassische, 125 m lange und 21,4 m breite Expeditionsschiff verfügt über neun Decks und einen eisverstärkten Rumpf mit der Eisklasse 1B. Es beherbergt 118 Passagierkabinen und bietet insgesamt 235 Passagieren Platz. Als eines der wenigen Schiffe der Albatros-Reederei bietet es noch traditionelle,
preiswerte Innenkabinen an. Es ist primär als Expeditionsschiff gedacht, weniger als luxuriöser Urlaubsdampfer. Die Bordsprache ist Englisch, Deutsch-sprachiges Personal steht zur Verfügung.

Folgende Kabinen können Sie buchen:
  • Kategorie E: Größe 18-21 m². Große Innenkabine mit einem Doppelbett oder zwei Einzelbetten, einer entspannenden Sitzecke und einem Badezimmer mit Badewanne. Deck 5.
  • Kategorie D: Größe 11-12 m². Ausgestattet mit zwei Einzelbetten, eigenem Bad und Bullauge. Deck 4.
  • Kategorie C: Größe 12-13 m². Die Standardkabine verfügt über zwei Einzelbetten, ein eigenes Bad und ein Fenster. Deck 5.
  • Kategorie G: Größe 9-10 m². Die Kabinen verfügen über ein Einzelbett, ein eigenes Bad und ein Bullauge. Die G-Kabinen werden zur Einzelbenutzung reserviert und können auf Anfrage gebucht werden. Deck 4.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass. Erkundigen Sie sich bitte unbedingt auf der Homepage des Auswärtigen Amts nach den aktuellen Einreise- und Impfregeln für Argentinien und Chile. Die Poppe Reisen GmbH & Co KG hat keinen Einfluß auf diese Regeln und Maßgaben und übernimmt keine Haftung für durch örtliche Impf-Vorschriften hervorgerufene Einschränkungen im Reiseverlauf für ungeimpfte oder positiv getestete Teilnehmer. Die Kreuzfahrt steht nach Vorgaben der Reederei nur vollständig geimpften Reisenden offen.

Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei.

Reisen in Corona-Zeiten

Konkrete Hinweise zu geltenden Corona-Regeln erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Bitte gehen Sie davon aus, dass öffentliche Einrichtungen (Museen, Sehenswürdigkeiten, Spielstätten etc. ) den Zutritt zukünftig auf die 2G-Regelung umstellen. Dafür wird ein offizieller Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder einen Genesung benötigt.
Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie durch Klick hier.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihr Beratungsteam


Tina Birkmann

Tel. 06131 27066-21


Peter Patt

Tel. 06131 27066-24


Cindy Huyer

Tel. 06131 27066-26

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise