Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


EXPO 2021 Dubai
Die Zukunft der Welt an einem Ort

5 Tage-Reise
Oktober 2021 - März 2022

Das neue Reiseprogramm für 2021/2022 finden Sie hier in Kürze.
Unten sehen Sie das verschobene Programm vom Vorjahr.

EXPO 2021 Dubai<br/>Die Zukunft der Welt an einem Ort

Bildmaterial: © Expo 2020 Dubai

Die Expo 2020 in Dubai empfängt vom 20. Oktober 2020 bis zum 10. April 2021 Gäste aus aller Welt. 173 Tage lang Kreativität, Zusammenarbeit und Innovation. Unter dem Motto "Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten" werden über 180 Staaten an der Weltausstellung teilnehmen. Über 25 Millionen Besucher werden in den 6 Monaten erwartet. Neben dem Besuch der Expo werden Ihnen auch die aktuelle architektonische und städtebauliche Entwicklung der Metropolen Dubai und Abu Dhabi sowie deren soziale, politische und kulturelle Hintergründe auf fundierte Weise präsentiert.

Reiseverlauf

1. Tag: Abflug Deutschland - Dubai

Individuelle Anreise der Reiseteilnehmer zum Heimatflughafen. Abflug mit Emirates am Nachmittag mit Ankunft am Flughafen Dubai am späten Abend. Hier werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen und zum Hotel gebracht. Check-in und Zimmerbezug.

2. Tag: Architekturführung Dubai

Um 09.00 Uhr Beginn der ganztägigen Fachexkursion in Dubai unter Führung der Guiding Architects. Sie besuchen unter anderem das Nakheel-Präsentationszentrum, das mit einem Bauvolumen von über 30 Mrd. $ einer der größten Entwickler weltweit darstellt und für die spektakulären Offshore-Projekte wie die Palm Jumeirah und The World verantwortlich ist. Per Monorail-Fahrt erkunden Sie anschließend die Insel Jumeirah, welche in Form einer Palme angelegt und bekannt ist für glamouröse Hotels, noble Wohnhochhäuser und exklusive internationale Restaurants. Der Souk Madinat Jumeirah bietet mit mehr als 25 internationalen Restaurants und Cafés ein vielfältiges Angebot für Ihre individuelle Mittagspause gegen 13.00 Uhr. Der traditionelle Markt mit modernem Flair verbindet arabische Kultur mit echtem orientalischem Charme. Bevor der Fachtag gegen 18.00 Uhr endet, stehen noch die Besichtigung des0-14 Tower, des Etihad Museums sowie einem 3D-gedruckten Bürogebäudes auf dem Programm. Um 19.30 Uhr wird Sie je nach Termin der Architekt Dr.-Ing. Thomas Schriefers oder die Guiding Architects mit einem Fachvortrag zur EXPO auf den morgigen Tag einstimmen. Im Anschluss daran kehren Sie in einem Restaurant in Laufweite des Hotels ein und lassen bei einem Willkommensabendessen im arabischen Stil den Tag ausklingen.

3. Tag: EXPO 2020 Dubai

Gemeinsam mit Ihrem EXPO-Führer werden Sie die interessantesten Pavillons erkunden. Die EXPO 2020 ist die erste Weltausstellung in einem arabischen Land und verbindet mit ihrem Leitthema „Gedanken verbinden, die Zukunft gestalten“ drei Unterthemen: Mobilität, Nachhaltigkeit und Chancen. Der Pavillon zum Thema „Chancen“ (Cox Architecture) soll den Besuchern veranschaulichen, wie wir die Welt mit neuen Ideen zukünftig positiv verändern können. Für die 4.500 qm große Form des Pavillons, die an eine Wüstendüne erinnert, werden reine Naturmaterialien, u. a. 111 km verwobenes Seil verwendet. Die Architekten Fosters + Partners haben den Pavillon zum Thema „Mobilität“ entworfen. Auf dem Weg werden Sie von Robotern und Drohnen bedient und erhalten so einen Vorgeschmack auf die Zukunft, von hypervernetzen Städten bis hin zu intergalaktischen Reisen. Zu dem Themenbereich „Nachhaltigkeit“ zählt u. a. auch der deutsche Pavillon. Hier werden Besucher auf eine emotionale Reise durch die Wunder der Natur eingeladen und für einen Weg in eine nachhaltige Zukunft inspiriert.

4. Tag: Architekturführung Abu Dhabi

Um 09.00 Uhr Fahrt ins etwa 1 Stunde entfernte Abu Dhabi zu einer ganztägigen Fachexkursion unter Führung der Guiding Architects. Zunächst werden Sie Masdar City besichtigen. Vor etwa 10 Jahren erfolgte dort der Spatenstich zur ersten CO2-neutralen Stadt der Welt. Hier erfahren Sie, was aus der Grundidee von Masdar City geworden ist und welche Erkenntnisse sich daraus für neue Ökostädte der Zukunft ableiten lassen. Im Anschluss daran fahren Sie auf Saadiyat Island mit einem enroute Stopp auf Yas Island. Bestaunen Sie hier die hochmoderne Rennstrecke Yas Marina Circuit sowie das beeindruckende 5-Sterne-Hotel Yas Viceroy, das einzige weltweit, das eine Formel-1-Strecke überspannt und auf atemberaubende Weise halb auf dem Land und halb auf dem Wasser erbaut wurde. Auf Saadiyat Island angekommen findet der ausführliche Besuch des Louvre Abu Dhabi statt. Der vom Pritzer-Preisträger Jean Nouvel entworfene Bau beherbergt Galerien auf einer Fläche von 9.200 m² einschließlich einer Dauer- und Wechselausstellung mit Kunstwerken, die von bedeutenden französischen Museen geliehen werden, wie dem Musée du Louvre, dem Musée d'Orsay und dem Centre Pompidou. Danach steht Ihnen Zeit für eine individuelle Mittagspause auf dem Central Market zur Verfügung. Nachmittags besichtigen Sie noch die Scheich Zayed Moschee, welche die achtgrößte der Welt ist. Gegen 18.00 Uhr erfolgt die Rückfahrt nach Dubai.

5. Tag: Abflug Dubai - Deutschland

Der Vormittag steht Ihnen bis zum Transfer zum Flughafen zur freien Verfügung. Nach dem individuellen Check-out erfolgt der Transfer zum Flughafen. Abflug mit Emirates am frühen Nachmittag mit Ankunft am Heimatflughafen am Abend. Von dort individuelle Heimreise der Reiseteilnehmer.

Reisetermine

21.10. - 25.10.2020*
28.10. - 01.11.2020*
04.11. - 08.11.2020*
11.11. - 15.11.2020
18.11. - 22.11.2020
25.11. - 29.11.2020
02.12. - 06.12.2020
09.12. - 13.12.2020
20.01. - 24.01.2021*
24.02. - 28.02.2021*
03.03. - 07.03.2021*

*An diesen Terminen erfolgen der Fachvortrag und die EXPO-Führung durch Herrn Dr.-Ing. Thomas Schriefers und an den übrigen Terminen durch die Guiding Architects.

Reisepreise

5-Tage Reise
Amwaj Rotana Jumeirah Beach Residence *****
pro Person im Doppelzimmer:   2.195,- €
pro Person im Einzelzimmer:      2.545,-€

Verlängerung des Aufenthalts und/oder Flug in der Business-Klasse (gegen Aufpreis) sind auf Anfrage möglich.

Mindestteilnehmerzahl

25 Personen pro Termin

Anmeldeschluss

5 Monate vor Abreise

Eingeschlossene Leistungen

  • Linienflug mit Emirates in der Economy Klasse ab Deutschland nach Dubai und zurück
  • Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge
  • 4 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Amwaj Rotana Jumeirah Beach Residence *****
  • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Alle im Programm genannten Bustransfers
  • Fachvortrag und fachkundige Führung über das EXPO Gelände
  • 2-tägiges Fachprogramm in Dubai und Abu Dhabi mit ausgebildetem und ortsansässigem Architekten der guiding architects inkl. Eintrittsgebühren und Audio Guide
  • 1-Tages Eintritt EXPO 2020 Dubai
  • Architekturführer Vereinigte Arabische Emirate

Im Reisepreis nicht enthalten sind weitere Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder und Ausgaben persönlicher Art.

Hotel

Amwaj Rotana Jumeirah Beach Residence *****

Ihr 5-Sterne Hotel bietet einen traumhaften Blick auf den persischen Golf und die künstlich angelegte Inselgruppe Palm Jumeirah. Zahlreiche Restaurants, Bars und Shopping-Möglichkeiten sind fußläufig zu erreichen. Die geschmackvoll eingerichteten Gästezimmer verfügen alle über einen eigenen Balkon mit Blick auf die Wasserfront. Ausgestattet sind sie unter anderem mit W-LAN, Satelliten-TV, Telefon, Kaffee-/Teezubereiter, Minibar, Klimaanlage, Schreibtisch und Safe. Weiterhin gehören 8 Themen-Restaurants, ein Fitnessstudio sowie diverse Wellnesseinrichtungen zu den Annehmlichkeiten des Hotels.

Ihre Experten vor Ort

Dr.-Ing. Thomas Schriefers

1964 in Wuppertal geboren und seit 1968 ansässig in Köln, schloss Dr.-Ing. Thomas Schriefers im Jahr 1990 sein Architekturstudium an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen mit Diplom ab. Seit 1993 hat er eine Lehrtätigkeit an verschiedenen Institutionen. 1995 folgte seine Promotion an der RWTH Aachen bei Herrn Prof. Manfred Speidel und seit 1998 besitzt er sein eigenes Planungsbüro in Köln. Antworten auf die Frage, was macht die Faszination einer Weltausstellung aus, beantwortet sein im Jahr 2013 erschienenes Buch „Geträumt, geplant, gebaut - abgerissen! WELTAUSSTELLUNG(S)ARCHITEKTUR“. Sein neuestes Buch „Deutschland auf den Weltausstellungen 1851 – 2020“ erschien im Herbst 2019.

Guiding Architects

Guiding Architects ist mit 41 Standorten weltweit das größte internationale Netzwerk für Architektur-Führungen und Architekturreisen. Zusammengesetzt aus unabhängigen Firmen, bieten die einzelnen Mitglieder professionell organisierte Architekturtouren an, wobei die Architekten in die Reiseleiterrolle schlüpfen und durch ihre Ortskenntnis kombiniert mit dem hohen fachlichen Niveau glänzen. Alle Führer haben einen beruflichen Hintergrund im Architektur- und Städtebaubereich. Die kompetent geführten Touren vermitteln die städtebaulichen Zusammenhänge der Destinationen, welche mit Fakten und Plänen erläutert werden. Auf hohem Niveau werden vorwiegend zeitgenössische architektonische Entwicklungen, städtebauliche Zusammenhänge und ihre sozialen und politischen Hintergründe unterhaltsam und informativ präsentiert.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger können mit einem noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass in die Vereinigten Arabischen Emirate einreisen.

Besondere Gesundheitsvorschriften sind nicht zu beachten. Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschänkter Mobilität geeignet.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehatlich Flug-, Programm- und Hoteländerungen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) und Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG, Mainz.


in Kooperation mit

der Akademie der Architektenkammer Nordrhein-Westfahlen und der Bayerischen Architektenkammer

Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihre Ansprechpartnerin

Jasmin Schenk
Tel. 06131 27066-43

Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise