Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News
Poppe Reisen › GRUPPENREISEN für Privatkunden › GROßE BALTIKUM-RUNDREISE
Naturwunder und Kultur

GROßE BALTIKUM-RUNDREISE
Naturwunder und Kultur

16 Tage-Reise pro Person ab 1.569,- €
Juni - August 2019

GROßE BALTIKUM-RUNDREISE<br/>Naturwunder und Kultur

***Frühbucherbonus: Bei Buchung bis 31.12.2018 erhalten Sie den Ausflug nach Jurmala und das Abendessen in Vilnius kostenlos***

Hier treffen sich unberührte Natur und moderne Lebensart. Bei einer Reise durch die drei Länder Litauen, Lettland und Estland können Sie fast unberührte Natur sowie architektonische Schätze von der Backsteingotik bis zum Jugendstil erleben. Sie besichtigen bekannte Städte, wie Riga, Tallinn und Vilnius und entspannen ein paar Tage auf der kurischen Nehrung.

Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland – Riga

Individuelle Anreise zum gebuchten Flughafen und Flug nach Riga. Nach der Ankunft Transfer zum Hotel. Zeit zur freien Verfügung. Am Abend Willkommenstreffen und Begrüßung durch die Reiseleitung.

2. Tag: Riga – Optional: Jurmala

Stadtrundfahrt Riga. In der kombinierten Tour mit dem Bus und zu Fuß sind die berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Riga enthalten. Fahrt durch die zentralen Boulevards und Stadtparks von Riga, der Bastionberg, der Pulver-Turm, das lettische Nationaltheater, das Kunstmuseum, die Gebäude aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts, die zum Jugendstil gehören, die Freiheitsstatue, die Universität von Lettland, das lettische nationale Opernhaus und der Daugava Fluss. Besuch der berühmten Markthallen von Riga. Der größte und wichtigste Markt Lettlands, der sogenannte "Bauch Rigas" ist in fünf gigantischen Hallen neben dem Hauptbahnhof untergebracht und ist wegen seines farbenfrohen, geschäftigen Treibens beliebt. Während des Spaziergangs in der Altstadt werden Sie die Schönheit der altertümlichen Hansestadt genießen: bildhafte Straßen der Altstadt, die Domkirche, die heilige Petrikirche, die alten Fachwerkhäuser, das Schwedentor, die heilige Jakobikirche, die Maria Magdalena Kirche, das Parlamenthaus und das alte Schloss von Riga. Optional können Sie am Nachmittag an einem Ausflug nach Jurmala teilnehmen.

3. Tag: Riga – Pärnu – Tallinn

Abfahrt nach Tallinn, mit einem Halt im Kur- und Seebad Pärnu an der estnischen Westküste. Entspannter Spaziergang auf der berühmten Strandpromemenade. Weiterfahrt nach Tallinn und Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag: Tallinn – Optional: Kadriorg Park

Morgens Stadtrundfahrt in Tallinn mit Besichtigung der Altstadt, die ein Beispiel der gotischen Architektur in den baltischen und nordischen Staaten darstellt. Unterwegs sehen Sie das Schloss Toompea, den Dom, die russisch-orthodoxe Alexander-Newski-Kathedrale, den Rathausplatz, die Katharinenpassage, wo Künstler der Katharinen-Gilde ihre Arbeiten austellen und die Kirche des heiligen Olaf. Besichtigung des Marzipanmuseums, das einen guten Überblick über die Geschichte des Marzipans gibt. Optional können Sie am Nachmittag einen Ausflug zum Kadriorg Park mit Besichtigung des Kadriorg Palastes unternehmen.

5. Tag: Tallinn – Tartu – Sigulda

Abfahrt nach Sigulda mit einem Halt in Tartu, der zweitgrößten Stadt Estlands. Stadtrundgang in Tartu, inklusive der berühmten Universität, des Parkes auf dem Domberg mit Denkmälern und Skulpturen sowie der Ruinen der gotischen Domkirche. Ausblick auf das Stadtzentrum mit Johanneskirche und Rathausplatz. Weiterfahrt nach Sigulda (Lettland). Kurzer Halt in dem alten Städtchen Cesis und Spaziergang im Schlosspark. Anschließend Fahrt zum Hotel in Sigulda.

6. Tag: Sigulda – Vilnius

Führung im Gauja Nationalpark mit Besichtigung der Turaida Burg mit Museumsareal und der Gutmannshöhle. Während der Besichtigung der Ruinen der Ordensburg und der Sommerresidenz des russischen Grafen Kropotkin in Sigulda spüren Sie den echten Hauch des Mittelalters. Weiterfahrt nach Vilnius zu Ihrem Hotel.

7. Tag: Vilnius – Optional: Trakai

Stadtrundfahrt in Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Die Tour schließt folgende Sehenswürdigkeiten ein: die Peter-und-Paul-Kirche, die Gediminas Burg, den Kathedralenplatz mit der Kathedrale und dem Glockenturm, den Bernhardinen Garten, die Anna- und Bernhardiner Kirchen, das Bernsteingaleriemuseum mit Bernsteinschnapsprobe sowie das älteste Stadtviertel von Vilnius Užupis, das inzwischen eine wahre Künstlerrepublik ist, mit eigener Verwaltung, Verfassung, Hymne, Traditionen und Festen. Halt auf der Straße Subaciaus, um den Blick auf die Altstadt von der Aussichtsplatform aus zu werfen, die Kirche der heiligen Theresa, das Tor der Morgenröte mit dem Bild der Heiligen Jungfrau Maria, die russisch-orthodoxe Kirche des Heiligen Geistes, den Rathausplatz und die Vilniusser Universität mit Kirche des Heiligen Johannes. Optional können Sie am Nachmittag einen Ausflug nach Trakai, in die ehemalige Hauptstadt des litauischen Großfürstentums, unternehmen inklusive Besichtigung der Trakai Burg. Sie besteht aus dem eindrucksvollen Komplex der Verteidigungsbefestigungen, die auf einer Insel im Galve-See gebaut sind. Heute befindet sich in dieser Burg das Kunst- und Geschichtsmuseum mit einer Ausstellung über die Karaiten, eine kleine ethnische Minderheit, die bis heute in Trakai wohnt. Anschließend Besichtigung des Landgutes Užutrakis. Rückfahrt nach Vilnius.

8. Tag: Vilnius – Druskininkai

Abfahrt nach Druskininkai, den berühmtesten Kurort Litauens. Bereits im 17. Jahrhundert war die Heilkraft seiner salzhaltigen Quellen bekannt. Stadtführung in Druskininkai. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie das reichhaltige Kur- und Wellness-Angebot von Druskininkai!

9. Tag: Druskininkai – Kaunas – Klaipeda – Juodkrante – Nida

Abfahrt nach Nida. Unterwegs ein Halt in Kaunas, kurze Stadttour inklusive der Burgruine, dem alten Rathaus "Weißer Schwan", dem historischen Rathausplatz, der Vytautas-Kirche, der Kathedrale und dem Perkunas-Haus. Weiterfahrt nach Nida. Abfahrt per Fähre auf die Kurische Nehrung – Neringa Nationalpark. Spaziergang in Juodkrante über den sonnigen Hexenberg auf dem Dutzende von fantastischen Holzskulpturen aus alten Legenden stehen. Ankunft in Nida und Abendessen im Hotel.

10. Tag: Nida

Stadtrundgang in Nida mit Besuch des Fischerhausmuseums, des Sommerhauses des deutschen Literatur-Nobelpreisträgers Thomas Mann, des alten Kurenfriedhofes und der Bernsteingalerie. Wanderung auf die bis zu 60 Meter hohe Parniddenerdüne, von der Sie einen herrlichen Blick auf die Landschaft der Sanddünen gewinnen können.

11. Tag: Nida

Zeit zur freien Verfügung. Nida ist ein altes Fischerdorf auf der Kurischen Nehrung, umspült von den Wellen der Ostsee auf der einen und dem Kurischen Haff auf der anderen Seite. Heute ist Nida der größte Ort der Stadt Neringa und einer der schönsten Erholungsorte Litauens. Besonders fallen die alten bunten Fischerhäuser ins Auge. Zur Entspannung stehen Angebote, wie Wassersport und Radfahren zur Verfügung.

12. Tag: Nida

Zeit zur freien Verfügung.

13. Tag: Nida – Minija – Vente – Klaipeda

Abfahrt per Schiff über das Kurische Haff zum Regionalpark Nemunas Fluss-Delta. Der Weg geht entlang des Flusses Minija hinauf bis zum gleichnamigen Dorf, das auch "Litauisches Venedig" genannt wird. Der Fluss dient hier als eine Hauptstraße. Mittagessen (Fischgericht) in der Siedlung Kintai. Fahrt nach Klaipeda mit Halt an der Windenburger Ecke, wo sich die ornithologische Vogelstation und der Leuchturm aus dem 19. Jahrhundert befinden. Ankunft in Klaipeda.

14. Tag: Klaipeda – Palanga – Klaipeda

Stadttour in Klaipeda, der litauischen Hafenstadt, inklusive des Theaterplatzes mit dem berühmten Ännchen von Tharau Denkmal, der alten Post, der Altstadt und anschließend Abfahrt nach Palanga – dem größten Kurort Litauens. Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Bernsteinmuseums, das sich im ehemaligen Schloss des Grafen Tiszkevicz befindet. Das Museum verfügt über 25.000 Bernsteinstücke und 15.000 Inklusen. Spaziergang an dem Birute-Berg, entlang des Seestrandes und der Fußgängerstraße, die durch ihre Cafés und Restaurants mit der lebendigen Musik berühmt ist. Rückkehr nach Klaipeda.

15. Tag: Klaipeda – Landgut Pakruojis – Berg der Kreuze – Riga

Abfahrt nach Riga, in die Hauptstadt Lettlands. Unterwegs Rast auf dem Gelände des Landgutes Pakruojis, des größten denkmalgeschützten Herrenhauses Litauens. Das Anwesen gehörte der deutsch-litauischen Familie Ropp und besteht aus 43 einzelnen Gebäuden. Spaziergang im weiträumigen Park. Der nächste Halt ist am Berg der Kreuze, an einem unvergesslichen Platz mit Tausenden von Kreuzen auf zwei Hügeln. Weiterfahrt nach Lettland und Übernachtung in Ihrem Hotel in Riga.

16. Tag: Riga – Deutschland

Transfer zum Flughafen Riga und Rückflug nach Deutschland. Individuelle Heimreise der Teilnehmer.

Reisetermine

02.06. – 17.06.2019
16.06. – 01.07.2019
30.06. – 15.07.2019
14.07. – 29.07.2019
28.07. – 12.08.2019
11.08. – 26.08.2019
25.08. – 09.09.2019

Reisepreise pro Person

16 Tage-Reise

im Doppelzimmer: 1.569,- €
Einzelzimmerzuschlag: 390,- €

Mindestteilnehmerzahl

Durchführungsgarantie ab 2 Personen

Anmeldeschluss

Alle Buchungen auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug ab/bis Berlin mit Air Baltic oder Lufthansa in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren (andere Abflughäfen gegen Aufpreis)
  • 15 Übernachtungen mit Frühstück im DZ in 3-4 Sterne-Hotels
  • Begrüßungscocktail
  • Abendessen an Tag 9
  • Mittagessen an Tag 13
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung

Nicht eingeschlossen sind die als optional bezeichneten Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Eingeschlossene Highlights

  • Stadtrundfahrten in Riga, Tallinn, Vilnius und Palanga
  • Stadtrundgang in Tartu, Druskininkai, Kaunas, Nida und Klaipeda
  • Führung im Gauja Nationalpark mit Besuch der Turaida Burg
  • Fährfahrt auf die Kurische Nehrung
  • Schifffahrt zum Nemunas Fluss-Delta
  • Besuch des Berg der Kreuze
  • Besichtigungen des Rigaer Dom, der Martkthallen von Riga, dem Tallinner Dom, der Alexander-Newski-Kathedrale, des Marzipanmuseums in Tallinn, der Taraida Burg mit Museumsareal und der Sigulda Burg, der Kathdrale in Vilnius, dem Bernhardinen Garten, der orthodoxen Kirche des Heiligen Geistes und der Viliusser Universität mit der Johanneskirche
  • Besuch des Bernsteingaleriemuseums inklusive Bernsteinschnapsprobe

Zusatzleistungen

  • Zuschlag Halbpension 14x Abendessen (3-Gänge-Menü mit Kaffee/Tee) 460,- €
  • Ausflug Jurmala 45,- €
  • Ausflug Kadriorg Park 50,- €
  • Ausflug Trakai 50,- €
  • Verkostung von Kibinai in Trakai, litauischen Snacks in Pakruojis (Schwarzbrot, Quarkkäse mit Kümmel, Schinken, Honig, Kastinys mit Kartfoffeln, Kisielius) und Balsam (Likör) in Riga (an Tag 2, 7 und 15)
  • mit Trakai 40,- €
    ohne Trakai 30,- €
    *Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Hotelbeispiele

Riga, Wellton Centrum**** & Spa oder Tallink Riga****
Tallinn, Hestia Euroopa****
Sigulda, Segevold****
Vilnius, Radisson Blu Lietuva****
Druskininkai, Europa Royale Druskininkai****
Nida, Nidos Banga***
Klaipeda, Radisson Blu Klaipeda**** oder Amberton****

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Gesundheitsvorschriften sind nicht zu beachten. Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Durchschnittliche Tagestemperaturen (°C): Riga

Jan -5 Feb -4 Mrz -1 Apr 5 Mai 11 Jun 16 Jul 17 Aug 16 Sep 12 Okt 7 Nov 2 Dez -2

Ihre Ansprechpartner
 

Frau Katharina Schiffmann
Tel. 06131 27066-22

Frau Tina Birkmann
Tel. 06131 27066-21

Frau Jana Löbel
Tel. 06131 27066-23

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise