Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News
Poppe Reisen › GRUPPENREISEN für Privatkunden › GOLDENER RHEIN MIT ELSASS
Herbstimpressionen ab/bis Mainz

GOLDENER RHEIN MIT ELSASS
Herbstimpressionen ab/bis Mainz

7 Tage-Reise pro Person ab 699,- €
23.10. - 29.10.2019

GOLDENER RHEIN MIT ELSASS<br/>Herbstimpressionen ab/bis Mainz

Eine Flusskreuzfahrt am romantischen Mittelrhein. Die Attribute "malerisch" und "idyllisch" würden auf dieser Route nahezu jeden Anlaufhafen charakterisieren. Immer wieder rücken entzückende Fachwerkstädtchen ins Blickfeld und stattliche Burgen grüßen vom felsigen Ufer.

Reiseverlauf

1. Tag: Mainz: Einschiffung

In Mainz steht am späten Nachmittag die Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss auf dem Plan. Erst nach Mitternacht verlässt das Schiff die Stadt am Zusammenfluss von Main und Rhein.

2. Tag: Mainz - Koblenz - Rüdesheim

Koblenz, direkt an der Mündung der Mosel in den Rhein gelegen, nimmt das Schiff am frühen Morgen in Empfang, sodass Sie den Vormittag für einen *Stadtrundgang nutzen, um in der pittoresken Altstadt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Danach macht die MS Johann Strauss kehrt und kreuzt nun tagsüber durch das romantische Obere Mittelrheintal – seines Zeichens UNESCO-Weltkulturerbe. Vorbei an zahlreichen mittelalterlichen Höhenburgen sowie am sagenumwobenen Loreleyfelsen erreichen Sie am späten Nachmittag das charmante Winzerstädtchen Rüdesheim. Hier unternehmen Sie einen *Rundgang durch den Ortskern, der v.a. durch die berühmte Drosselgasse, wo sich eine Weinstube an die nächste reiht, geprägt wird. Während der Nacht wechselt das Schiff von Rüdesheim nach Mannheim.

3. Tag: Rüdesheim - Mannheim - Heidelberg - Speyer

In Mannheim folgt ein *Busausflug in eine der schönsten Städte Deutschlands, nach Heidelberg. Idyllisch am Neckar gelegen, ist die Altstadt Inbegriff der „Deutschen Romantik“ – ein Stadtrundgang samt SchlossBesichtigung zeigt dies deutlich. Nach der Rückkehr an Bord des Schiffes in Mannheim geht die Flussreise weiter in die Kaiserstadt Speyer, eine der ältesten deutschen Städte. Hier führt ein *Rundgang durch die Altstadt u.a. zum Kaiserdom zu Speyer, St. Marien, dem größten, noch erhaltenen romanischen Kirchenbau der Welt und UNESCO-Weltkulturerbe. Am Abend wird die Kreuzfahrt auf dem Rhein stromaufwärts fortgesetzt.

4. Tag: Speyer - Straßburg

Am heutigen Morgen erreicht die MS Johann Strauss Straßburg. Am Vormittag entdecken Sie bei einem *Busausflug die Elsässer Weinstraße und damit eine der malerischsten Touristenrouten Frankreichs. Zurück in Straßburg machen Sie nach dem Bordmittagessen eine *Besichtigung mit der Elsässer Hauptstadt bekannt. In der vom Fluss Ill umschlossenen Altstadt finden Sie Denkmäler, die den Ruhm der Stadt begründen, darunter das hoch aufragende Münster, das Haus Kammerzell oder das schmucke Gerberviertel „Petite France“. Gegen Abend setzen Sie die Flusskreuzfahrt fort.

5. Tag: Straßburg - Basel

Dieser Tag ist der Schweizer „Metropole im Taschenformat“ gewidmet – als welche sich Basel gerne sieht. Beim vormittäglichen *Rundgang nehmen Sie die hübsche Altstadt in Augenschein, in der sich Bauten aus dem 15. Jahrhundert mit zeitgenössischer Architektur vereinen. Das Herz der Stadt schlägt am Marktplatz, der vom auffällig roten Rathaus mit seinem imposanten Turm und der verspielten Fassadenmalerei dominiert wird. Die Silhouette der Stadt prägt hingegen das Baseler Münster mit seinen beiden schlanken Türmen. Aber auch die 1226 eröffnete Mittlere Brücke über den Rhein gilt als Wahrzeichen der Stadt. Nach dem Bordmittagessen steht der Rest des Tages in Basel zur freien Verfügung, bevor am Abend der Oberrhein bis nach Breisach befahren wird, wo Sie rund um Mitternacht ankommen.

6. Tag: Basel - Breisach: Colmar

Vom deutschen Breisach aus starten Sie am Vormittag zu einem *Busausflug ins nahe Colmar auf französischer Seite. Die überschaubare elsässische Stadt bezaubert durch ihr reiches kulturelles Erbe. Blumengeschmückte Fachwerkhäuser zieren das von Kanälen durchzogene Zentrum, um im Stadtteil "KleinVenedig" all seine Trümpfe auszuspielen. Zurück an Bord wird das Mittagessen serviert, während Sie von Breisach ablegen und am Nachmittag den Oberrhein befahren.

7. Tag: Breisach - Mainz: Ausschiffung

Bereits in der Nacht hat die MS Johann Strauss mit Mainz ihr finales Kreuzfahrtziel erreicht. Nach dem Frühstück folgt die Ausschiffung. Individuelle Heimreise.

Reisetermin

23.10. - 29.10.2019

Reisepreise pro Person

7 Tage-Reise

Kabinenkategorie

Deck

Zweibettkabine

Zweibettkabine zur Alleinb.
StandardMoseldeck699,- €699,- €
StandardRhein-Deck999,- €-
Junior SuiteRhein-Deck1.099,- €-
DeluxeRhein-Deck achtern1.299,- €-
DeluxeRhein-Deck1.349,- €1.349,- €
DeluxeDonau-Deck achtern1.449,- €-
DeluxeDonau-Deck1.499,- €2.099,- €
Deluxe Junior SuiteRhein-Deck1.849,- €-
SuiteDonau-Deck1.899,- €-

Mindestteilnehmerzahl

Keine

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit Vollpension in der gebuchten Kategorie an Bord der MS Johann Strauss
  • Gepäck-Service an Bord
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Eingeschlossene Highlights

  • Unterhaltungsprogramm an Bord (Bordmusiker)
  • 1x Captains Dinner

Zusatzleistungen

  • Ausflugspaket*      299,- €
  • Getränkepaket**    108,- €

*Altstadtrundgang in Koblenz, Rundgang in Rüdesheim, Stadtrundgang Speyer und Basel, Besichtigung Straßburg, Busausflug Heidelberg inkl. Schlossbesuch, Busausflug Elsässer Weinstraße inkl. Weinverkostung, Busausflug Colmar

**Das All-inklusive-Getränkepaket umfasst: Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte & Mineralwasser von 10-24 Uhr (nur pro Kabine buchbar)

Ihr Schiff

Die Ms Johann Strauss****
ist ein Schiffsbau aus dem Jahr 2006 und wurde 2018 renoviert. Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 110 m und eine Breite von 11,4 m.

Kabinen: Insgesamt gibt es 72 Kabinen, davon 10 Kabinen auf dem Mosel-Deck, 37 Kabinen auf dem Rhein-Deck und 25 Kabinen auf dem Donau-Deck. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, TV, Bordtelefon und Haartrockner ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, jede Kabine kann individuell geregelt werden.

Bordausstattung: Das Foyer, die Rezeption, das Panoramarestaurant, eine Louge mit Bar sowie eine Bibliothek befinden sich auf dem Donau- Deck. Auf dem Sonnendeck können Sie sich auf den Liegen in der Sonne entspannen.

Restaurant / Mahlzeiten: Das Frühstück wird in Buffetform angeboten, abends serviert Ihnen das Serviceteam ein mehrgängiges Menü.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Diese Reise ist nur bedingt geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihre Ansprechpartner
 

Frau Katharina Schiffmann
Tel. 06131 27066-22

Frau Tina Birkmann
Tel. 06131 27066-21

Frau Jana Löbel
Tel. 06131 27066-23

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise