Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


MAIN UND DONAU
Flusskreuzfahrt zwischen Frankfurt und Wien

10 Tage-Reise pro Person im DZ ab 1.699,– €
22.09. - 01.10.2022

MAIN UND DONAU<br/>Flusskreuzfahrt zwischen Frankfurt und Wien

Bildmaterial: © Pixabay

Diese Kreuzfahrt führt Sie von der Main-Metropole Frankfurt über den faszinierenden Main-Donau-Kanal und die Donau bis nach Wien. Mit der MS Klimt erkunden Sie auf einzigartig bequeme Weise historische Städtchen und verschlafene Dörfer mit Fachwerk-Romantik entlang einer der bedeutendsten Wasserstraßen Europas. Das Naturwunder Schlögener Schlinge zwischen Passau und Linz ist dabei nur einer der vielen Höhepunkte auf dieser landschaftlich beeindruckenden Reise. Im Anschluss an die Kreuzfahrt haben wir noch ein besonderes Schmankerl für Sie: eine Verlängerung in Wien mit einem Ausflug in das Weinanbaugebiet der Wachau! Die Wachau ist das Tal der Donau zwischen Melk und Unterloiben und liegt etwa 80 Kilometer westlich von Wien. Im Jahr 2000 wurde die Kulturlandschaft Wachau gemeinsam mit den Stiften Melk und Göttweig sowie der Altstadt von Krems in die Liste des UNESCO-Weltkultur- und -naturerbes aufgenommen. Freuen Sie sich auf Frankfurt mit der Neuen Altstadt, eine außergewöhnliche Reise auf einem schönen Schiff und einen krönenden Abschluss in Wien und der Wachau!

Reiseverlauf

1. Tag: Frankfurt: Anreise, Stadterkundung, Einschiffung und "Leinen los"

Individuelle Anreise nach Frankfurt. Gegen Mittag erwartet Sie dort Ihre Poppe Reisebegleitung und gemeinsam erkunden Sie Frankfurt auf einem Stadtrundgang. Freuen Sie sich auf neue Impressionen rund um Römerberg, Paulskirche und Hauptwache und bestaunen Sie die Neue Altstadt mit ihren restaurierten und neu geschaffenen Gebäuden. Am frühen Abend erwartet Sie die Crew der MS Klimt und heißt Sie an Bord willkommen. Am Abend legt das Schiff ab und begibt sich mainaufwärts auf eine eindrucksvolle Kreuzfahrt.

2. Tag: Miltenberg - Wertheim

Heute legt die MS Klimt im romantischen Miltenberg an. Ein Stadtrundgang (Ausflugspaket B) bringt Ihnen die "Perle des Mains" näher. Allein der alte Marktplatz mit seinen prächtigen Fachwerkhäusern ist den Besuch schon wert. Anschließend geht es weiter nach Wertheim. Idyllisch an Main und Tauber gelegen, lockt die alte Residenzstadt mit mittelalterlichen Gassen, schönen Fachwerkhäusern und dem zu Kirche und Burg ansteigenden historischen Marktplatz. Bei einem Rundgang (Ausflugspaket A) genießen Sie das Flair der Stadt und lernen ihre schönsten Ecken kennen, bevor die MS Klimt gegen Abend Fahrt Richtung Würzburg aufnimmt.

3. Tag: Würzburg

Die weithin sichtbaren Türme von Dom, Marienkapelle, Neumünster und Käppele, die Alte Mainbrücke und die Festung Marienberg bestimmen das Stadtbild von Würzburg. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket A) lernen Sie die Universitätsstadt näher kennen. Zum Mittagessen verlässt das Schiff das "Herz der Weinregion Franken" in Richtung Bamberg. Für Liebhaber der Fachwerk-Romantik bietet sich die Gelegenheit zum Tagesausflug nach Rothenburg ob der Tauber (Ausflugspaket C). Nach einer kurzen Tour durch Würzburg geht es mit dem Bus ins wohl bekannteste Schmuckkästchen der Region. Die Kleinstadt ist für ihre mittelalterliche Architektur bekannt, geprägt durch ein Ensemble an unzähligen Fachwerkhäusern.

4. Tag: Bamberg

In Bamberg beginnen Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket B). Überragt vom Dom des Bischofssitzes bildet die Altstadt ein denkmalgeschütztes Ensemble zwischen mittelalterlicher und barocker Baukunst. Als größter, unversehrt erhaltener historischer Stadtkern Deutschlands ist die Bamberger Altstadt auch bei der UNESCO als Weltkulturerbe eingetragen. Zu Mittag heißt es dann wieder "Leinen los" und die MS Klimt tritt ihre Reise in Richtung Nürnberg an.

5. Tag: Nürnberg

Auf dem Weg nach Nürnberg passiert das Schiff mit der Rednitztalbrücke einen der technisch beeindruckendsten Abschnitte des Main-Donau-Kanals. Bei dieser baulichen Meisterleistung, welche erst seit 1972 schiffbar ist, wird eine sogenannte Trogbrücke über das Rednitztal geführt. Nach einem ausgiebigen Frühstück machen Sie sich auf, Nürnberg im Rahmen einer Stadtbesichtigung (Ausflugspaket A) zu erkunden. Dabei lassen Sie sich vom authentischen mittelalterlichen Charme der Altstadt bezaubern.

6. Tag: Regensburg - Weltenburg und Donaudurchbruch

Schon am frühen Morgen erreicht die MS Klimt Regensburg. Zunächst erleben Sie die freie Reichsstadt im Rahmen eines Stadtrundgangs (Ausflugspaket A), ehe nach dem Mittagessen ein Ausflug zum Kloster Weltenburg ansteht (Ausflugspaket B), wo im 7. Jahrhundert die Christianisierung Bayerns begonnen haben soll. Das Benediktinerkloster am spektakulären Donaudurchbruch ist vor allem für seine Klosterkirche berühmt, die ein Glanzstück bayrischen Spätbarocks darstellt. Am Abend setzt die MS Klimt ihre Fahrt Richtung Passau fort.

7. Tag: Passau

Während des Frühstücks legt das Schiff in Passau an. In der alten Bischofsstadt vereinigt sich die Donau mit dem Inn und der Ilz, weshalb Passau auch den Beinamen "Drei-Flüsse-Stadt" trägt. Bei einem Stadtrundgang (Ausflugspaket A) lernen Sie die schönsten Seiten der Altstadt kennen. Danach legt das Schiff in Richtung Heimathafen ab. Bevor es Wien erreicht, erwarten Sie noch landschaftliche Highlights wie die atemberaubend schöne "Schlögener Schlinge", die durch das sanfte Hügelland des Mühlviertels zwischen Passau und Linz mäandriert.

8. Tag: Wien-Nussdorf: Ausschiffung, Stadterkundung Wien

Am frühen Morgen erreicht die MS Klimt Wien-Nussdorf, Ausschiffung nach dem Frühstück. Damit Sie Wien in vollen Zügen genießen können, verbleiben Sie für zwei weitere Tage in Österreichs Kaiserstadt. Am Schiff steht ein Transferbus bereit und gemeinsam mit Ihrer Reiseleitung geht es in Richtung Innenstadt. Auf einer Stadtrundfahrt erfahren Sie erst einmal das Wichtigste über Österreichs Hauptstadt und passieren die Sehenswürdigkeiten, die etwas außerhalb liegen. Anschließend begeben Sie sich auf einen Stadtrundgang und sehen unter anderem die barocke Hofburg, das Kunstmuseum Albertina und natürlich den Stephansdom, das wichtigste gotische Bauwerk Österreichs. Lassen Sie sich von der einzigartigen Architektur und der Herzlichkeit der Menschen bezaubern. Nach der Rückkehr zum Hotel beziehen Sie Ihre Zimmer und der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Wie wäre es am Abend mit einem zünftigen Abendessen in einem Heurigen? Erleben Sie die Wiener Gastfreundschaft!

9. Tag: Wien: Ausflug in die Wachau

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in eine ganz besondere Region Österreichs: Sie erleben die Wachau! Mit dem Bus geht es nach Krems. Enge Gassen, romantische Winkel, barocke Pracht und repräsentative Häuser der Kremser Händler und Kaufleute erwarten Sie. Bei einer Genussstadtführung lernen Sie nicht nur die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen, sondern verkosten auch 3 Köstlichkeiten aus der Region: Marillenlikör, Kremser Senf und handgeschöpfte Schokolade. Erfahren Sie, wie sich Krems von einer florierenden Donau-Handelsmetropole zu einer pulsierenden Universitätsstadt entwickelte. Individuelle Mittagspause in Krems und anschließend Weiterfahrt zur Domäne Wachau nahe Dürnstein. Das Weingut am Kellerberg hat sich mit einer Vielfalt an herkunftstypischen Wachauer Weinen zu einem der bedeutendsten Weingüter Österreichs entwickelt. Bei einer Kellerführung erkunden Sie die barocken Kellergewölbe unter dem Dürnsteiner Kellerschlössel und kommen bei der anschließenden Verkostung den Besonderheiten der Wachauer Gebiets- und Rieden-Weinen (Steinfeder, Federspiel und Smaragd) sowie den Wachauer Rebsorten auf die Spur. Am Nachmittag Rückfahrt zum Hotel in Wien und Abendgestaltung in Eigenregie.

10. Tag: Wien: Abreise

Nach dem Frühstück treten Sie Ihre Heimreise an. Sie begeben sich zum Wiener Hauptbahnhof, von wo aus Sie ein ICE der Deutschen Bahn auf direktem Weg nach Frankfurt bringt. Lassen Sie die Landschaft an sich vorbeiziehen und schwelgen Sie in Erinnerungen an eine eindrucksvolle Reise. Von Frankfurt aus individuelle Heimreise.

Reisetermin

22.09. - 01.10.2022

Reisepreise pro Person

10 Tage-Reise

Kabinenkategorie
Doppelzimmer/-kabine
zur Alleinbenutzung
Roulette*1.699,- €2.619,- €
Pianodeck1.899,- €2.779,- €
Cellodeck2.249,- €3.059,- €
Violindeck2.349,- €3.139,- €
* Mit Erstellung der Reiseunterlagen wird Ihnen eine Kabine nach dem Zufallsprinzip zugelost.

Mindestteilnehmerzahl

15 Personen

Anmeldeschluss

31.05.2022

Eingeschlossene Leistungen

  • Bahnfahrt Wien - Frankfurt in der 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservierung
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS Klimt in der gebuchten Kategorie mit Vollpension (inkl. 1 Gala-Abend)
  • 2 Übernachtungen im 4 Sterne-Hotel in Wien im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Stadtrundgang in Frankfurt inkl. Transfer zum Schiff
  • Teilnahme am vielfältigen Bordprogramm der MS Klimt
  • Stadtführung in Wien inkl. Transfer zum Hotel
  • Ganztagsausflug ab/bis Wien in die Wachau inklusive Genussstadtführung in Krems und Kellerführung mit Weinprobe in Dürnstein
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung
  • Poppe Reisebegleitung in Frankfurt und Wien
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise: 105,-€*

*Wenn Sie diesen Beitrag zum Klimaschutz nicht leisten möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit.
Informationen zur Verwendung finden Sie durch Klick hier.

Nicht eingeschlossen sind die als optional bezeichneten Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Zusatzleistungen

  • Gerne arrangieren wir Ihre Bahnanreise, Zusatznächte im Hotel sowie Eintrittskarten für die Wiener Staatsoper.
  • Ausflugspaket A 139,- € (Rundgang Wertheim, Stadtbesichtigungen Würzburg, Nürnberg und Regensburg, Stadtrundgang Passau)
  • Ausflugspaket B99,- € (Rundgang Miltenberg, Stadtbesichtigung Bamberg, Ausflug Kloster Weltenburg und Donaudurchbruch)
  • Ausflugspaket C89,- € (Ganztagesausflug Rothenburg ob der Tauber inkl. Kurztour durch Würzburg und Mittagessen)
  • Getränkepaket199,- € (offene Weine, hauseigener Sekt, Bier, Mineralwasser, Softdrinks, Säfte, 1 Tagescocktail, Kabinenwasser, Wasser für die Ausflüge, Kaffee und Tee von 9-24 Uhr)

Unterkünfte

Schiff
Die MS Klimt **** machte ihre erste Reise im Jahr 2006 und fährt seither unter deutscher Flagge. Das bestens ausgestattete Schiff hat eine Länge von 110 m und ist 11,4 m breit. Das Schiff ist in vier Decks unterteilt: Sonnendeck, Violindeck, Cellodeck und Pianodeck. Insgesamt verfügt das Schiff über 71 Kabinen und 4 Suiten. Alle Kabinen auf Violin- und Cellodeck verfügen über einen französischen Balkon. Das Pianodeck bietet 13 Kabinen, deren Fenster nicht geöffnet werden können (Achtung: Pianodeck ist nur über die Treppe zu erreichen). Sämtliche Kabinen verfügen über eine Grundfläche von 15 m² und sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Bordtelefon, Safe und Heizung ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, wobei Sie das Kabinenklima Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können. Das Foyer, die Rezeption sowie die gemütliche Panorama-Lounge befinden sich auf dem Violindeck. Am Cellodeck erwartet Sie im Bug des Schiffes das Restaurant. Am Sonnendeck können Sie im Fahrtwind die Seele baumeln lassen und ein Whirlpool sorgt außerdem für Entspannung nach erlebnisreichen Tagen. Des Weiteren steht ein Fitnessraum zur Verfügung und in den öffentlichen Bereichen gibt es kostenfreies WLAN.

Wien, Adina Hotel Vienna Belvedere ****
Das Hotel befindet sich in direkter Nähe zum Hauptbahnhof Wien, die Innenstadt erreichen Sie zu Fuß. Für Sie sind komfortable Studios reserviert, die alle eine Größe von 27-32m² haben und mit einem kombinierten Wohn- und Schlafraum, Küche, Kaffeemaschine, Flachbildfernseher, Klimaanlage sowie einem geräumigen Badezimmer ausgestattet sind.

Reisen in Corona-Zeiten 2022

Aktuelle Hinweise zu Corona-Bestimmungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Bitte gehen Sie davon aus, dass überall mindestens die 2G-Regel gilt. Ein offizieller Nachweis über einen vollständigen Impfschutz oder eine Genesung wird benötigt. Zusätzliche Testverfahren und strengere Regeln sind möglich.

Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie durch Klick hier.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihr Beratungsteam


Tina Birkmann

Tel. 06131 27066-21


Peter Patt

Tel. 06131 27066-24


Cindy Huyer

Tel. 06131 27066-26

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise