Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


KULTUR & WEIN AUF DREI FLÜSSEN
Auf Rhein, Mosel und Saar ab/bis Mainz

7 Tage-Reise pro Person ab 1.099,- €*
Juli bis August 2021
*Frühbucherbonus in ausgewählten Kategorien bei Buchung bis 31.10.2020

KULTUR & WEIN AUF DREI FLÜSSEN<br/>Auf Rhein, Mosel und Saar ab/bis Mainz

Bildmaterial: Cochem © Pixabay

Bezaubernde Weinorte und atemberaubende Flusslandschaften begleiten den würdevollen Rhein. Nicht weniger lieblich das Moseltal, wo Trier als eine der ältesten Städte Deutschlands ein Highlight der Reise darstellt.

Reiseverlauf

1. Tag: Mainz: Einschiffung

In Mainz steht am späten Nachmittag die Einschiffung an Bord der MS Johann Strauss auf dem Plan. Am Abend gleitet das Schiff am Rhein flussabwärts und schwenkt in der Nacht in die Mosel.

2. Tag: Mainz - Cochem

Ankunft am Morgen in der ehemaligen Reichsstadt Cochem, die bereits unter den Römern besiedelt war. Im Rahmen des *Stadtrundgangs wird auch die stattliche Reichsburg besucht. Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord, während Sie Burgen und Ruinen, kleine Orte und steile Weinberge passieren.

3. Tag: Trier - Luxemburg - Saarburg

Tagsüber verweilt das Schiff in Trier, das am Vormittag bei einem *Stadtrundgang erkundet wird. Die über 2000 Jahre alte Römerstadt ist durch das Stadttor Porta Nigra bekannt. Daneben faszinieren weitere Baudenkmäler aus der Römerzeit, selbst der Trierer Dom, die älteste Bischofskirche Deutschlands, geht auf eine konstantinische Palastanlage zurück. Direkt daneben erhebt sich die im 13. Jahrhundert errichtete gotische Liebfrauenkirche. Nach dem Bordmittagessen schließt ein *Ausflug in die Stadt Luxemburg an. Die Hauptstadt des gleichnamigen letzten Großherzogtums Europas bietet ein überraschend verwinkeltes Bild. Brückenüberspannte Schluchten, das exponierte EU-Viertel auf einer Anhöhe, befestigte Felswände und wehrhafte Kasematten in der Altstadt prägen die kleine, aber charmante Kapitale des Fürstentums. Am späten Abend wechselt das Schiff in die Saar.

4. Tag: Saarburg - Saarschleife - Bernkastel-Kues

Noch in der Nacht Ankunft in Saarburg. Nach dem Frühstück *Besichtigung des Städtchens, das von einer Burgruine überragt wird. Während sich in der Unterstadt am Ufer die Fischerhäuser drängen, säumen in der Oberstadt Fachwerkhäuser und barocke Steinbauten den Leukbach, der mitten im Ort einen Wasserfall bildet. Am Nachmittag folgt ein *Busausflug zur großen Saarschleife zwischen Merzig und Mettlach, dem Wahrzeichen der Region. Hier wird dem Fluss im harten Hunsrückgestein eine 180-Grad-Wende aufgezwungen. Am Abend geht es per Schiff zurück in Richtung Mosel.

5. Tag: Bernkastel-Kues - Koblenz

Der heutige Vormittag ist Bernkastel-Kues, dem weinkulturellen Zentrum der Mittelmosel gewidmet. Bei einem *Rundgang zeigt sich das malerische Städtchen von seiner schönsten Seite. Außerdem genießen Sie eine Weinkost bei einem lokalen Winzer. Am Nachmittag können Sie an Bord entspannen, während Weinhänge in Ufernähe an Ihnen vorüberziehen.

6. Tag: Koblenz - Loreleyfelsen - Rüdesheim

Koblenz, direkt an der Mündung der Mosel in den Rhein gelegen, ist noch in der Nacht erreicht. Nach dem Frühstück macht Sie ein *Stadtrundgang mit den Sehenswürdigkeiten der pittoresken Zwei-Flüsse-Stadt bekannt. Gegen Mittag heißt es „Leinen los“ zur Fahrt durch den romantischen Mittelrhein, u. a. vorbei an zahlreichen mittelalterlichen Höhenburgen sowie dem Loreleyfelsen. Am späten Nachmittag machen Sie noch Rüdesheim Ihre Aufwartung. Der *Landgang in der charmanten Winzerstadt umfasst die Fahrt mit dem Winzerexpress ins Zentrum des Städtchens zu "Siegfried‘s Mechanischem Musikkabinett“ sowie einen Spaziergang durch die Drosselgasse, wo sich eine Weinstube an die andere reiht. Noch in der Nacht wechselt das Schiff von Rüdesheim nach Mainz.

7. Tag: Rüdesheim - Mainz: Ausschiffung

Mit Mainz hat die MS Johann Strauss ihr finales Kreuzfahrtziel erreicht. Nach dem Frühstück folgt die Ausschiffung. Individuelle Heimreise.

Reisetermine

11.07. - 17.07.2021
08.08. - 14.08.2021

Reisepreise pro Person

7 Tage-Reise

Kabinenkategorie

Deck

Zweibettkabine

Zweibettkabine zur Alleinb.
StandardMoseldeck1.099,- €-
StandardRhein-Deck1.299,- €1.299,- €**
Junior SuiteRhein-Deck1.399,- €-
DeluxeRhein-Deck achtern1.599,- €*-
DeluxeRhein-Deck1.649,- €*1.649,- €*/**
DeluxeDonau-Deck achtern1.699,- €*-
DeluxeDonau-Deck1.749,- €*2.049,- €*
Deluxe Junior SuiteRhein-Deck1.799,- €*-
SuiteDonau-Deck1.999,- €*-

*Frühbucherbonus 100,- € bei Buchung bis 31.10.2020, **Einzelkabinen nach Verfügbarkeit ohne Aufpreis


Anmeldeschluss

Alle Buchungen auf Anfrage.

Eingeschlossene Leistungen

  • 6 Übernachtungen mit Vollpension in der gebuchten Kategorie an Bord der MS Johann Strauss
  • Gepäck-Service an Bord
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Eingeschlossene Highlights

  • Unterhaltungsprogramm an Bord
  • 1x Captains Dinner

Zusatzleistungen

  • Ausflugspaket     299,- €
Rundgang Cochem inkl. Burg-Besuch, Besichtigung Trier, Busausflug Luxemburg-Stadt, Besichtigung Saarburg, Busausflug Saarschleife, Rundgang Bernkastel-Kues inkl. Weinverkostung, Rundgang Koblenz, Landgang in Rüdesheim lt. Beschreibung
  • Getränkepaket    108,- €
Hauswein, Fassbier, Softdrinks, Säfte & Mineralwasser von 10-24 Uhr
  • Bahnanreise auf Wunsch zubuchbar

Ihr Schiff

Die MS Johann Strauss****
ist ein Schiffsbau aus dem Jahr 2006 und wurde 2018 renoviert. Das Schiff hat eine Gesamtlänge von 110 m und eine Breite von 11,4 m.

Kabinen: Insgesamt gibt es 72 Kabinen, davon 10 Kabinen auf dem Mosel-Deck, 37 Kabinen auf dem Rhein-Deck und 25 Kabinen auf dem Donau-Deck. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, TV, Bordtelefon und Haartrockner ausgestattet. Das Schiff ist vollklimatisiert, jede Kabine kann individuell geregelt werden.

Bordausstattung: Das Foyer, die Rezeption, das Panoramarestaurant, eine Lounge mit Bar sowie eine Bibliothek befinden sich auf dem Donau- Deck. Auf dem Sonnendeck können Sie sich auf den Liegen in der Sonne entspannen.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Diese Reise ist nur bedingt geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Reisen in Corona-Zeiten:
Wir achten bei unseren Reisen auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln. Konkrete Hinweise erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen. Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie durch Klick hier.


Sonderkündigungsrecht:

Neubuchungen ab 20.05.2020 (gültig bis auf Widerruf) können bis 90 Tage vor Anreise kostenlos storniert werden.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von KLUG Touristik Wien.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs der KLUG Touristik Wien

Ihre Ansprechpartnerin


Tina Birkmann

Tel. 06131 27066-21

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise