Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News
Poppe Reisen › GRUPPENREISEN für Privatkunden › EL TRANSCANTABRICO CLÁSICO
Im Luxuszug entlang des Jakobsweges

EL TRANSCANTABRICO CLÁSICO
Im Luxuszug entlang des Jakobsweges

8-Tage Reise pro Person im DZ ab 3.700- €
Mai - Oktober 2019

EL TRANSCANTABRICO CLÁSICO <br/>Im Luxuszug entlang des Jakobsweges

Auf gemütlicher Fahrt rollt der luxuriöse Hotelzug durch die fruchtbaren Provinzen Galicien, Asturien und Kantabrien. Vielfältige Landschaften, charmante Dörfer und malerische Natur – all das erleben Sie auf Ihrer Erlebnisreise durch Nordspanien mit dem Sonderzug El Transcantábrico Clásico. Auf dieser Route, durch das grüne Spanien, erleben Sie die perfekte Kombination aus Natur, Kultur und Tradition und lernen das temperamentvolle Land von einer ganz neuen Seite kennen. Die ausgezeichnete Bordküche ist zusätzlich ein kulinarischer Meilenstein.

Reiseverlauf

1. Tag: Santiago de Compostela – Viveiro

Individuelle Anreise nach Santiago de Compostela. Begrüßung um 12:00 Uhr im Hotel Parador de los Reyes Católicos in Santiago de Compostela. Während Ihr Gepäck zum Zug transportiert wird, unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang in Santiago de Compostela. Die Stadt begeistert mit ihrer Historie und zahllosen architektonischen Juwelen. Ihr Reiseleiter wird Sie nach dem Mittagessen nach Ferrol bringen und Abfahrt mit dem El Transcantábrico Clásico nach Viveiro. Willkommenscocktail und Vorstellung des Zugpersonals sowie der Abteile Nach dem Abendessen an Bord des Zuges Besichtigung der Stadt und Übernachtung in Viviero.

2. Tag: Viveiro – Ribadeo – Luarca – Candás

Frühstück und Fahrt nach Ribadeo, eine historische Stadt in Galicien an der Grenze zuAsturien. Dort besichtigen Sie den "Playa de las Catedrales" (Strand der Kathedralen), einer der spektakulärsten Strände der Welt. Danach Stadtbesichtigung in Ribadeo und Zeit zur freien Verfügung. Nach der Rückkehr zum Zug reisen Sie weiter nach Luarca, der weißen Stadt an der grünen Küste, in Asturien. Rückkehr zum Zug, Weiterfahrt nach Candás, Abendessen und Übernachtung im Zug.

3. Tag: Candás – Avilés – Gijón – Oviedo – Arriondas

Frühstück an Bord des Zuges und danach Besichtigung der Stadt Avilés, eine antike Stadt mit einer edlen Altstadt. Danach Weiterfahrt nach Gijón, einer Stadt an der Küste des kantabrischen Meeres, welche durch einer Menge an kulturellen Veranstaltungen belebt wird. Stadtbesichtung und Mittagessen in Gijón, danach Weiterfahrt nach Oviedo. Oviedo ist die Hauptstadt Asturiens und ein Highlight der Romanik, gekennzeichnet durch romanische Juwelen, wie der "Basilica de San Julian de los Prados". Stadtbesichtigung und Zeit zur freien Verfügung vor der Rückkehr zum Zug. Genießen Sie Ihr Abendessen an Bord des Zuges, während der Weiterfahrt nach Arriondas. Übernachtung im Zug in Arriondas.

4. Tag: Arriondas – Llanes

Nach dem Frühstück im Zug besuchen Sie das Herz des Fürstentums von Asturien. Sie besichtigen de Nationalpark "Picos de Europa". Ihr erster Halt ist am "Lago Enol", gefolgt von der "Santa Cueva" in Covadonga, wo Ihr Reiseleiter Ihnen etwas über die Geschichten und Legenden des heiligen Ortes erzählen wird. Nach dem Mittagessen wird der Zug den Fluss Sella überqueren, auf dem sich Kayakfahrer jährlich bei der internationalen Abfahrt konkurrieren. Weiterfahrt nach Llanes, einem charmanten Fischerdorf im Osten Asturiens. Besichtung des Dorfes und Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Llanes.

5. Tag: Llanes – Cabezón de la Sal – Santander

Während Sie Ihr Frühstück an Bord genießen, überqueren Sie die Grenze nach Kantabrien und erreichen Santillana de Mar, mit seiner schönen, gut erhaltenen, mittelalterlichen Stadt. Sie besuchen die Höhlen von Altamira, das beste realistische Beispiel von jungpaläolithischen Höhlen. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt nach Santander, der eleganten Hauptstadt von Kantabrien. Stadtbesichtigung und Zeit zur freien Verfügung. Nach dem Abendessen haben Sie die Möglichkeit das "El Gran Casino" eigenständig zu besuchen (Eintrittspreis inklusive). Übernachtung in Santander.

6. Tag: Santander – Bilbao – Villasana de Mena

Nachdem Sie Ihr Frühstück an Bord des Zuges genossen haben, erreichen Sie die dynamische Stadt Bilbao. Bilbao ist die größte Stadt im Baskenland, die sich nach dem Rückgang der Schwerindustrie neu entwickelt hat. Stadtbesichtigung inklusive Eintritt ins Guggenheim Museum, der Inbegriff eines neuen Bilbao, das Tradition und Moderne vereint. Nach dem Mittagessen Zeit zur freien Verfügung. Weiterfahrt nach Villasana de Mena/ Mercadillo. Abendessen und Übernachtung in Villasana de Mena.

7. Tag: Villasana de Mena – Cistierna

Frühstück an Bord des Zuges, danach Besichtigung des kastilischen Landes. Genießen Sie die atemberaubende Szene auf das Tal von Villasana de Mena, umgeben vom Ebro Reservoir. Das Highlight des Morgens wird die romansiche Art der Dörfer Villalcázar de Sira, Carrión de los Condes und Frómista, in der Provinz Palencia. Nach einem traditionellen Mittagessen besichtigen Sie die römische Villa von "La Olmeda" in Saldaña. Dort befindet sich eine erstklassige Sammlung von Mosaiken. Rückkehr zum Zug und Weiterfahrt nach Cistierna. Abendessen und Übernachtung in Cistierna.

8. Tag: Cistierna – San Feliz – León

Genießen Sie ihr letztes Frühstück an Bord des Zuges, während Sie San Feliz erreichen. Danach Weiterfahrt nach León. Besichtigung der traditionsreichen Altstadt, welche das Zuhause mancher der wichtigsten Monumente Spaniens ist. Eigene Abreise nach Deutschland.

Reisetermine

11.05. – 18.05.2019
08.06. – 15.06.2019
22.06. – 29.06.2019
20.07. – 27.07.2019
14.09. – 21.09.2019
28.09. – 05.10.2019
12.10. – 19.10.2019

Reisepreise pro Person

8-Tage Reise

im Doppelzimmer: 3.700,- €
Einzelzimmerzuschlag: 1.850,- €

Mindestteilnehmerzahl

Keine

Anmeldeschluss

Alle Buchungen auf Anfrage

Eingeschlossene Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Vollpension in der gebuchten Suite im Doppelabteil mit Bad/ Dusche und WC im „El Transcantábrico Clásico“
  • Willkommensgetränk an Bord
  • Eintritte zu Museen, Sehenswürdigkeiten und Shows laut Programm
  • Mineralwasser in der Minibar
  • Abschiedsabendessen (Gala-Party)
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer

Nicht eingeschlossen sind die als optional bezeichneten Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Eingeschlossene Highlights

  • Besichtigungen in Santiago de Compostela, Viveiro, Ribadeo, Luarca, Avilés, Gijón, Oviedo, Santander, Bilbao und León
  • Besuch des Strandes Las Catedrales
  • Besuch des Picos Europa National Park
  • Besuch des El Gran Casino
  • Besuch des Guggenheim Museums
  • Vollpension während der Zugreise inklusive hervorragender Gastronomie zum Mittag- und Abendessen in erstklassigen Restaurants sowie an Bord des Zuges
  • Musik und Unterhaltung im Pub-Wagen an Bord des Zuges

Zusatzleistungen

  • Flug, Hotel und Transfers auf Anfrage

Zug

El Transcantábrico Clásico:
Alle Suiten sind mit einer regulierbaren Klimaanlage ausgestattet und haben ein eigenes Badezimmer.

Grand Klasse Abteil:

Alle Suiten sind mit einer regulierbaren Klimaanlage ausgestattet und verfügen über ein eigenes Badezimmer. Das komfortable Doppelbett ist kombiniert mit weiteren Annehmlichkeiten, wie Schreibtisch, Kleiderschrank, Gepäckstauraum, Minibar und Safe. Die Abteile verfügen über ein eigenes komplett ausgestattetes Bad mit Hydromassage-Dusche/Dampfsauna, Haartrockner sowie einer Auswahl an Kosmetikartikeln.

Reisepapiere und Gesundheit

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Besondere Gesundheitsvorschriften sind nicht zu beachten.
Diese Reise ist nur bedingt für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter „Kataloge und Broschüren“ herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Durchschnittliche Tagestemperaturen (°C): Bilbao

Jan 7 Feb 9 Mrz 10 Apr 12 Mai 14 Jun 17 Jul 20 Aug 20 Sep 19 Okt 16 Nov 12 Dez 9


Bildmaterial: © RENFE

Ihre Ansprechpartner
 

Frau Katharina Schiffmann
Tel. 06131 27066-22

Frau Tina Birkmann
Tel. 06131 27066-21

Frau Jana Löbel
Tel. 06131 27066-23

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise