Direkt zur zweiten Navigationsebene, fallls vorhanden.Direkt zum Seiteninhalt
Poppe Reisen: Kulturevents - Sportevents - Gruppenreisen - Incentives
Profil & Philosophie   Kataloge   Kontakt   News


NORWEGEN
Wandern entlang der Küste von Tromsø und Bodø

11 Tage-Reise pro Person im DZ ab 2.999,- €
Juni - August 2022

NORWEGEN<br/>Wandern entlang der Küste von Tromsø und Bodø

Bildmaterial: Hamn Norwegen © Baard Loekan

Tromsø, das Tor zur Arktis, liegt 350 Kilometer nördlich des Polarkreises und ist die größte Stadt Nordnorwegens. Hier gehören Natur und Kultur zusammen wie Wind und Meer, der perfekte Start für die Wanderreise entlang der imposanten Küste im hohen Norden. Laue Sommertemperaturen und ein pulsierendes Nachtleben sowie zahlreiche Restaurants mit frisch zubereiteten Spezialitäten aus der arktischen Region warten darauf, entdeckt zu werden. Von hier aus brechen Sie auf nach Senja, zu den Vesterålen und auf die Lofoten, immer entlang der Küste. Sie entdecken lange entlegene Sandstrände, können auf Walsafari oder RIB Boat-Tour gehen und belohnen sich mit einem einzigartigen Lofotenpanorama, die Inseln der Götter. Willkommen an Nordnorwegens schöner Küste!

Reiseverlauf

1. Tag: Deutschland - Tromsø

Individuelle Anreise zum Flughafen Frankfurt und Flug über Oslo nach Tromsø. Die Pforte zum Eismeer mit seiner imposanten Brücke über den Tromsøsund und der Eismeer-Kathedrale, deren äußere Form an die mächtigen Trockenfischgestelle Nordnorwegens erinnert, wartet auf Sie. Am Abend empfängt Sie Ihre Reiseleitung zum Abendessen. Im Anschluss steht ein kleiner Rundgang durch das beschauliche Tromsø an. 

2. Tag: Tromsø: Wanderung auf den Fløya (ca. 10 km, 4 h, 600 Hm)

Sie machen sich auf zur Eismeer-Kathedrale und von dort auf den Fløya, Tromsøs Hausberg. Von hier genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die Stadt und die Gebirgs- und Fjordlandschaft. Bis zum Nordmeer ragen überall vereinzelt verschneite Gipfel auf. Nach dem Abstieg bleibt genug Zeit für eigene Erkundungen. Der Abend steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Mitternachtskonzerts in der Eismeerkathedrale?

3. Tag: Tromsø - Insel Senja: Wanderung auf den Husfjell (ca. 8 km, 3 h, 550 Hm) - Hamn

Am Morgen geht es mit der Schnellfähre nach Finnsnes, wo schon der Bus auf Sie wartet und Sie nach Skaland bringt. Die Wanderung auf das Husfjell gibt Ihnen einen ersten Einblick in die bewundernswerte Natur der Insel Senja. Die Aussicht hinab in den Ersfjord und auf die Steilwand des Husfjellet ist atemberaubend. Nach einer wohlverdienten Pause geht es wieder hinab und ein kurzer Transfer bringt Sie zu Ihrer wunderschön am Meer gelegenen Hotelanlage. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Hamn: Wanderung Sukkertoppen (ca. 10 km, 4 h, 500 Hm)

Senja ist die zweitgrößte Insel des Königreichs Norwegen und besticht mit Bilderbuchlandschaften aus stark zerklüfteten Felsen und Küsten, sowie schroffen Bergen im Kontrast zu karibisch anmutenden Sandstränden, lieblichen Schären-Landschaften und idyllischen Fischerdörfern. Sie können heute die Ruhe und Beschaulichkeit der Insel auf sich wirken lassen und genießen bei einer kurzen, aber steilen Wanderung vom Hotel auf den Sukkertoppen die langen Tage im hohen Norden. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Hamn - Andenes: optional Walsafari

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre von Gryllefjord nach Andenes und somit auf die Inselgruppe der Vesterålen über. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Andenes gilt als einer der besten Orte für Walsafaris in ganz Europa! Optional können Sie an einem Bootsausflug hinaus auf den Atlantik teilnehmen, um die Giganten der Meere zu beobachten. Mit etwas Glück erhaschen Sie einen Blick auf einen Pottwal. Ihre Reiseleitung steht Ihnen für weitere Vorschläge für den Tag gern zur Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein typisch norwegisches Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels.

6. Tag: Andenes: Küstenwanderung von Stave nach Bleik (ca. 10 km, 4 h, 400 Hm)

Diese Wanderung verspricht Abwechslung pur. Der Weg führt durch Waldungen, vorbei an Stränden und durch das Küstengebirge, wobei die höchste Erhebung der Måtind mit 408m über dem Meeresspiegel ist. Von hier hat man einen fantastischen Ausblick auf Bleiksøya, eine vorgelagerte Insel. Abendgestaltung in Eigenregie.

7. Tag: Andenes - Svolvær: Wanderung auf den Tjeldbergtinden (ca. 6 km, 2 h, 350 Hm)

Mit dem Bus fahren Sie entlang des Sortlandsunds und setzen auf die Inselgruppe der Lofoten über. Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie eine Wanderung, die Sie auf den Tjeldbergtinden führt. Von hier genießen Sie einen wunderbaren Blick über die vielen Seen und schroffen Gipfel des Südteils der Insel Austvågøy. Besonders schön ist der Ausblick hinunter nach Svolvær. Im Osten zeigt sich über Kabelvåg die markante Felsgestalt des Vågakallen. Abendessen im Hotel.

8. Tag: Svolvær: Tag zur freien Verfügung/p>

Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Optional können Sie heute an einer RIB Boat Tour teilnehmen. Die kleinen schnellen Boote sind perfekt, um die schroffe Küste zu erkunden. Steil ragen die Felsen rechts und links empor. Der Blick schweift gen Himmel und vielleicht sichtet man einen der zahlreichen Seeadler. Der Kapitän navigiert vorsichtig zwischen die Inseln und dreht eine Runde im Trollfjord, eine der meist fotografierten Landschaften Norwegens. Alternativ bietet sich eine Fahrt mit dem öffentlichen Bus in den Fischerort Henningsvær an, auch als "Venedig des Nordens" bekannt. Nach einem längeren steilen Anstieg wird man mit einer tollen Sicht auf diesen typisch rotgefärbten Ort belohnt. Abendgestaltung in Eigenregie.

9. Tag: Svolvær: Wanderung auf den Høgskrova auf der Insel Skrova (ca. 10 km, 4 h, 300 Hm)

Die Lofoten sind ein Wanderparadies und berüchtigt für ihre anspruchsvollen Touren. Sie sehen sich die wirklich hohen Gipfel aber lieber aus der Ferne an und setzen auf die alte Walfängerinsel Skrova über. Vom kleinen Hausberg Høgskrova aus bietet sich ein 360°-Panorama über den gesamten Vestfjord mit Blick auf die Lofotenkette und das Festland. Zurück in Svolvær bleibt noch Zeit für eigene Erkundungen, bevor das Abendessen serviert wird.

10. Tag: Svolvær - Wanderung am Strand von Haukland (ca. 7 km, 3 h, 250 Hm) - Bodø

Auf dem Weg zum südlichen Ende der Lofoten halten Sie am Strand von Haukland. Diese Wanderung ist eine perfekte Mischung zwischen Aussicht und Anstrengung. Belohnt wird man mit einem fantastischen Farbenspiel aus dem Braun, Blau und Grün des Wassers und der Berge. Auf der Weiterfahrt machen Sie noch einen kurzen Stopp im beschaulichen Örtchen Reine, bevor Sie mit der Fähre von Moskenes wieder das Festland erreichen. Abendessen im Hotel.

11. Tag: Bodø - Oslo - Deutschland

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Bodø und Rückflug nach Deutschland. Individuelle Heimreise.

Reisetermine

16.06. - 26.06.2022
26.06. - 06.07.2022
28.07. - 07.08.2022
07.08. - 17.08.2022

Reisepreise pro Person

11 Tage-Reise

Doppelzimmer 2.999,- €
Einzelzimmerzuschlag 525,- €

Mindestteilnehmerzahl

4 Personen

Maximalteilnehmerzahl

16 Personen

Anmeldeschluss

Alle Buchungen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit

Eingeschlossene Leistungen

  • Flug mit Lufthansa / SAS ab/bis Frankfurt über Oslo in der Economy Class inkl. Steuern und Gebühren
  • 10 Übernachtungen in 3-4 Sterne-Hotels im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 7 Abendessen
  • geführte Wanderungen und Ausflüge wie beschrieben
  • Fährgebühren Tromsø - Finnsnes, Grylfjord - Andenes, Moskenes - Bodø
  • Gepäcktransporte
  • Örtliche Deutsch sprechende Reiseleitung
  • 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise: 35,- €*
*Wenn Sie diesen Beitrag zum Klimaschutz nicht leisten möchten, teilen Sie uns dies bitte bei der Buchung mit.Informationen zur Verwendung finden Sie durch Klick hier.

Nicht eingeschlossen sind als optional bezeichnete Ausflüge, nicht genannte Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder sowie Ausgaben persönlicher Art.

Zusatzleistungen

Auf Anfrage und gegen Aufpreis:

  • Gern arrangieren wir Ihre Bahnanreise sowie Zusatznächte im Hotel.
  • Walsafari in Andenes       140,- €
  • RIB Boat Tour in Svolvær 120,- €
  • Konzert Eismeerkathedrale auf Anfrage

Unterkünfte

Tromsø, Thon Hotel Polar ***
Im Thon Hotel Polar übernachten Sie zentral und komfortabel. Das Hotel liegt mitten im Stadtzentrum von Tromsø und alle wichtigen Sehenswürdigkeiten finden Sie nur einen Steinwurf entfernt. Alle Zimmer im Thon Polar Hotel verfügen über Holzböden. Das Frühstück wird täglich serviert und umfasst Bio-Produkte sowie warme und kalte Gerichte. Das beliebte Restaurant Egon serviert norwegische Küche und internationale Gerichte in einem rustikalen Ambiente.

Hamn, Hotel Hamn i Senja ****
Die Unterkunft Hamn i Senja liegt in traumhafter Lage in einem alten Fischerdörfchen direkt am Meer auf der Insel Senja. Wie wäre es mit ein wenig Entspannung in der hauseigenen Sauna oder dem Whirlpool?

Andenes, Hotell Marena ***
Dieses moderne und zentral gelegene Hotel befindet sich nur 300 m vom Fährhafen Andenes und dem Polarmuseum entfernt. Im Hotel sind malerische Fotografien der Natur Norwegens abgebildet. Ebenfalls erwarten Sie eine Bar mit Schanklizenz und auf Anfrage Lunchpakete. Auch die Cafébar in der Lobby lädt zum Verweilen ein.

Svolvær, Thon Hotel Lofoten ****
In der malerischen Hafenstadt Svolvær erwartet Sie dieses umweltfreundliche, elegante Hotel. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick auf die Küste und den Berg Svolværgeita. Die hübschen, modernen Zimmer im Thon Hotel Lofoten bieten jeglichen Komfort. Einige Zimmer bestechen außerdem durch die Aussicht auf die malerische Umgebung.

Bodø, Thon Hotel Nordlys ****
Das Thon Hotel Nordlys liegt direkt am Freizeitboothafen und an der Mole in Bodø. Vom Hotel aus haben Sie eine schöne Aussicht sowohl auf die Lofotenwand als auch auf die Schiffe der Postschiffroute, die direkt vor dem Hotel vorbeifahren. Das Einkaufszentrum Glasshuset befindet sich 400 m vom Hotel entfernt. Das Egon Restaurant bietet Steaks und Meeresfrüchte sowie Stockfisch und geräucherten Lachs.

Reisen in Corona-Zeiten 2022

Deutsche Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass für diese Reise die 2G-Regel verpflichtend ist, das heißt Sie müssen entweder vollständig geimpft oder genesen sein. Dokumente zur Glaubhaftmachung müssen Sie mit sich führen. Erkundigen Sie sich bitte unbedingt auf der Homepage des Auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de) nach den aktuellen Einreise- und Impfvorschriften.

Die Reise ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Aktuelle Hinweise zu Corona-Bestimmungen erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Zusätzliche Testverfahren und strengere Regeln sind möglich.

Unser ausführliches Hygienekonzept finden Sie durch Klick hier.

Reiseversicherungen

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-Rückstrittskosten-Versicherung. Die Höhe der Prämie richtet sich nach dem Reisepreis.
Die Informationsblätter zu Versicherungsprodukten können Sie vor Abschluss der Versicherung bei uns anfordern oder von unserer Website www.poppe-reisen.de unter "Kataloge und Broschüren" herunterladen. Klicken Sie hier.

Allgemeine Bedingungen

Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm-, Hotel- und Flugplanänderungen. Tarif- und Wechselkursänderungen vorbehalten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) / Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co. KG.


Download Weiterführende Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten nach der Richtlinie (EU) 2015/2302 und AGBs

Ihr Beratungsteam


Tina Birkmann

Tel. 06131 27066-21


Peter Patt

Tel. 06131 27066-24


Cindy Huyer

Tel. 06131 27066-26

Poppe Reisen Newsletter
Home   Kontakt   Impressum   AGB   Datenschutzhinweise