Bregenzer Festspiele

Bregenzer Festspiele

"Der Freischütz" auf der Seebühne 3 Tage-Reise Termine: Juli - August 2024
ab 845,- €
pro Person
Termine & Preise
Die größte Seebühne der Welt präsentiert in den nächsten beiden Jahren Carl Maria von Webers Oper "Der Freischütz", die als Ursprung der deutschen romantischen Oper gilt. Die Musik reicht von volkstümlichen Melodien bis zu dämonischen Tönen. Die Geschichte enthält Elemente aus der Märchenwelt und die Rettung des vom Bösen Verführten durch seine hingebungsvolle Geliebte. Solch ein Werk benötigt eine Inszenierung mit großen Bildern aber auch Feingefühl. Genau dafür ist Philipp Stölzl bekannt, der bereits den spektakulären "Rigoletto" inszenierte und seine Opernkarriere sogar mit dem "Freischütz" begann. Lassen Sie sich überraschen, wie er die vielseitigen Stimmungen der Oper einfangen wird.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise an den Bodensee und Check-in im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung.

2. Tag: Festspieldinner, Seebühne
Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel. Der Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Am frühen Abend genießen Sie im Hotel ein 3-Gang-Festspieldinner. An der Bootsanlegestelle direkt vor Ihrem Hotel wartet anschließend das Schiff, das Sie über den Bodensee nach Bregenz zum Anlegesteg an der Seebühne fährt. Unterwegs gibt es zur Erfrischung ein Glas Sekt oder Prosecco. Je nach Termin beginnt um 21.00 Uhr bzw. 21.15 Uhr die Oper „Der Freischütz“ von Carl Maria von Weber auf der Seebühne. Nach der Vorstellung Rückfahrt mit dem Schiff nach Lindau oder mit der Bahn nach Lochau.

3. Tag: Abreise
Nach dem Frühstück Check-out und individuelle Heimreise.

Leistungsübersicht

Termine und Aufführungen:

16.07. – 18.07.2024
Mittwoch, 17.07., 21.15 Uhr, Premiere

19.07. – 21.07. 2024
Samstag, 20.07., 21.15 Uhr

26.07. – 28.07.2024
Samstag, 27.07., 21.15 Uhr


02.08. – 04.08.2024
Samstag, 03.08., 21.00 Uhr

09.08. – 11.08. 2024
Samstag, 10.08., 21.00 Uhr

16.08. – 18.08.2024
Samstag, 17.08., 21.00 Uhr

C. M. von Weber: „Der Freischütz“
Musikalische Leitung: Enrique Mazzola, Erina Yashima
Inszenierung / Bühne: Philipp Stölzl
Kostüme: Gesine Völlm
u.a. mit Wired Aerial Theatre, Statisterie der Bregenzer Festspiele, Bregenzer Festspielchor, Prager Philharmonischer Chor, Wiener Symphoniker


Eingeschlossene Leistungen:
  • 2 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Eintrittskarte Kategorie 1 für „Der Freischütz“ auf der Seebühne
  • 3-Gang-Festspieldinner im Hotel
  • Hin- und Rückfahrt mit dem Schiff ab/bis Lindau nach Bregenz inkl. 1 Glas Sekt, bzw. Hinfahrt mit dem Schiff ab Lochau nach Bregenz inkl. 1 Glas Sekt und Rückfahrt per Bahn
  • Klimaschutzbeitrag für Ihre Reise

Zusatzleistungen:

Gerne arrangieren wir Ihre Bahnreise sowie Zusatznächte im Hotel.


Unterkünfte:

Hotel Reutemann/Seegarten ****, Lindau
Das Hotel Reutemann/Seegarten liegt direkt an der autofreien Seepromenade von Lindau. Die 63 eleganten Zimmer bieten hohen Komfort. Aus den Seezimmern haben Sie einen tollen Blick über den See. Im Restaurant gibt es regionale und internationale Köstlichkeiten sowie einen traumhaften Blick auf den Lindauer Hafen.

Hotel Bayerischer Hof *****, Lindau
Das Schwesterhotel des Hotel Reutemann/Seegarten ist das traditionsreiche Hotel Bayerischer Hof. Es liegt ebenfalls direkt an der Seepromenade. Die 100 großzügigen, individuell ausgestatteten Zimmer bieten hohen Komfort und in den Seezimmern einen überwältigenden Blick über den See. Das Restaurant serviert regionale und internationale Spezialitäten.

Seehotel am Kaiserstrand ****, Lochau
Das Hotel liegt an der Strandpromenade des Bodensees, ca. 10 Gehminuten von Lochau und 3 km von Bregenz entfernt und feierte im Juli 2023 nach einer aufwändigen Renovierung seine Wiedereröffnung. Die 102 Zimmer sind mit Queensizebett, Dusche und WC, Klimaanlage, Smart-TV, WLAN, Safe, Minibar (inkl. Erstfüllung) und einem (Leih-)Badekörbchen für den Wellnessbereich ausgestattet. Im Restaurant Vju, verschiedenen Bars und auf der Hotelterrasse verwöhnt man Sie kulinarisch auf hohem Niveau. Der 900 m² große Wellnessbereich lädt mit seinem beheizten Innenpool und der Saunalandschaft zum Verweilen ein.


Hinweis:

Die Aufführung auf der Seebühne ist eine Open-Air-Veranstaltung. Die besondere Atmosphäre wird von allen Besuchern geschätzt. Die Bregenzer Festspiele sind daher bemüht, die Vorstellung auch bei zweifelhafter Witterung auf der Seebühne abzuhalten. Die Eintrittskarten der Kategorie 1 sind bei einer Absage der Seeaufführung auch für die halbszenische Aufführung im Festspielhaus gültig.


Weitere Informationen und Hinweise

Reiseversicherungen:

Im Reisepreis sind keine Reiseversicherungen enthalten. Wir empfehlen dringend den Abschluss einer Reise-RücktrittskostenVersicherung.

Allgemeine Bedingungen:

Diese Reise ist nur bedingt barrierefrei. Vorbehaltlich Programm- und Hoteländerungen sowie Bestätigung der von uns reservierten Eintrittskarten durch die jeweiligen Spielstätten. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)/ Reisebedingungen von Poppe Reisen GmbH & Co KG.


Broschüre herunterladen
  Bregenzer Festspiele 2024

Termine & Preise

Termin
Unterkunft
Preis p. P.
26.07.2024 - 28.07.2024
Seehotel am Kaiserstrand ****
Doppelzimmer Bergblick
945,- € p. P.
02.08.2024 - 04.08.2024
Hotel Reutemann/Seegarten
Doppelzimmer Seeseite
885,- € p. P.
09.08.2024 - 11.08.2024
Seehotel am Kaiserstrand ****
Doppelzimmer Bergblick
945,- € p. P.
09.08.2024 - 11.08.2024
Seehotel am Kaiserstrand ****
Doppelzimmer Seeseite
995,- € p. P.
16.08.2024 - 18.08.2024
Hotel Reutemann/Seegarten
Doppelzimmer Seite
845,- € p. P.
16.08.2024 - 18.08.2024
Hotel Reutemann/Seegarten
Doppelzimmer Seeseite
885,- € p. P.
Keine Mindestteilnehmerzahl
Anmeldeschluss: 30.04.2024, danach auf Anfrage

Poppe-Reisen Newsletter

Melden Sie sich jetzt an und erhalten Sie einmal monatlich Angebote, Tipps und Inspirationen für Ihre nächste Reise.

    WE BELIEVE IN EXCELLENCE